TV-News

AXN bringt «Bad Boys»-Serienableger ins deutsche Fernsehen

von

Im Mittelpunkt der actionreichen Krimiserie stehen Gabrielle Union und Jessica Alba.

Alle Actionfans, die sich schon immer gefragt haben, welche Abenteuer Sydney "Syd" Burnett, die lebenslustige Schwester des aus den «Bad Boys»-Filmen bekannten Cops Marcus Burnett, eigentlich die ganze Zeit so erlebt, bekommt auf diese Frage bald eine Antwort: Die Serie «L.A.s Finest» dreht sich um die erneut von Gabrielle Union gespielte «Bad Boys II»-Nebenfigur. War die im Kinofilm noch bei der DEA, zeigt die Serie sie jedoch als Ex-Agentin, die nun beim LAPD arbeitet und dort mit der einst sehr wilden, nun stets strengen und gezügelten Nancy McKenna (Jessica Alba) zusammenarbeitet.

Wie der Pay-TV-Sender AXN verrät, wird er die Deutschlandpremiere des Formats abhalten. Noch hält der Sender jedoch die Information bedeckt, wann es losgeht. Die erste Staffel der Produktion aus den Häusern Sony Pictures Television, Jerry Bruckheimer Television, The Brandons und Green Eggs and Pam Productions umfasst 13 Episoden. Erdacht wurde die Serie von Brandon Margolis und Brandon Sonnier. In den USA wurde die erste Folge am 13. Mai dieses Jahres ausgestrahlt.



Wer neue Geschichten von den Detectives Mike Lowery und Marcus Burnett alias Will Smith und Martin Lawrence sehen möchte, muss sich derweil noch etwas gedulden. Der dritte «Bad Boys»-Film, «Bad Boys for Life» , ist für einen Start im Januar 2020 angesetzt. Regie führt das belgische Duo Adil El Arbi & Bilall Fallah.

Kurz-URL: qmde.de/109856
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach deutlichen Gewinnen: RTL-Nachmittag bricht wieder einnächster Artikel«TKKG» - Die Profis in spe
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung