TV-News

Sat.1 bringt Julia Leischik zurück

von

Eingefleischte Fans der Reihe «Bitte melde dich: Julia Leischik sucht» werden vollends aus dem Häuschen sein.

Am letzten Sonntag im April endet die diesjährige «The Biggest Loser»-Staffel. Der Münchner Sender Sat.1 kürt den Sieger dann wieder zur besten Sendezeit – in einer dreieinhalbstündigen Show. Entsprechend wird schon am 28. April der Sonntagvorabend-Slot beim Bällchensender frei. Hier kehrt die Vermissten-Suche «Julia Leischik sucht: Bitte melde dich»  ins Programm zurück – und zwar volle zwei Stunden lang (17.55 bis 19.55 Uhr).

Sat.1 zeigt neue Folgen der von Endemol Shine Germany kommenden Sendung, die Julia Leischik seit 2012 für den Münchner Sender herstellt.

Zuletzt legte das Sonntags-Format beim Sender Sat.1 eine kleine Pause ein. Zuletzt lief es im August 2018; mit bis zu knapp 14 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe ist die Reihe weiterhin eine der populärsten beim Bällchensender.

Kurz-URL: qmde.de/108606
Finde ich...
super
schade
89 %
11 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Shannara Chronicles»: „Neuware“ ab Ende April bei RTL IInächster ArtikelQuotencheck: «Das Große Promibacken»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung