Vermischtes

ARD und ZDF bleiben der Deutschland Tour treu

von

Die neue Vereinbarung gilt bis 2021. ZDF-Sportchef Fuhrmann nennt die Veranstaltung „eine Bereicherung“.

ARD und ZDF bleiben für drei weitere Jahre TV-Partner der „Deutschland Tour“. Der Start der "Deutschland Tour", ist am Donnerstag, 29. August 2019, für zirka 16:00 Uhr vorgesehen. Die erste Etappe führt von Hannover bis in den Harz. Das Finale in Thüringen von Eisenach nach Erfurt steht am Sonntag, 1. September 2019, ab 14:00 Uhr live auf dem Programm. ARD und ZDF werden die „Tour“, wie sie am Montag mitteilten, sowohl 2019 als auch in den Jahren 2020 und 2021 live übertragen.

Dazu ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann: "Die 'Deutschland-Tour' ist eine Bereicherung für den Sportkalender in Deutschland. Im vergangenen Jahr ist das Mehrtages-Radrennen gut angelaufen, deshalb engagieren wir uns verstärkt."

ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky: "Mit der Verlagerung aller Etappen in unser Hauptprogramm wollen wir die Bedeutung der 'Deutschland Tour' unterstreichen und unsere vielfältigen Sommersport-Übertragungen mit Radsport aufwerten."

Kurz-URL: qmde.de/108315
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Rufmord»nächster Artikel«Peter Hase» hoppelt weiter: Teil zwei wird gedreht
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung