US-Fernsehen

«The Blacklist»: Staffel sieben gesichert

von

Die Drama-Serie von Sony Pictures Television und Universal Television geht im Herbst ins siebte Jahr.

Das amerikanische Network NBC hat eine neue Runde von «The Blacklist»  bestellt. Die Drama-Serie, die seit 2013 bei NBC läuft, ist mit James Spader und Megan Boone besetzt. Beide Schauspieler werden auch in der siebten Runde an Bord sein. „Herzlichen Glückwunsch an unsere erstaunlichen Produzenten, Schauspieler und Crew, die alle weiterhin spitze an der Serie arbeiten und «The Blacklist» zu einer der wichtigsten Serien von NBC machen“, sagten die NBC-Verantwortlichen Lisa Katz und Tracey Pakosta.

«The Blacklist» ist eine Produktion von David Entertainment in Zusammenarbeit mit Sony Pictures Television und Universal Television. Die gute Nachricht für die Serie kurz nach der Verlängerung zwischen Boone und den Schauspielerin Dego Klatenhoff und Harry Lennix, die einen neuen Vertrag mit Sony unterzeichneten.

Die Fernsehserie erreichte im Durchschnitt 7,3 Millionen Zuschauer (inklusive LIVE+7D), das Format gehört zu den stärksten Performern beim zeitversetzten Fernsehen. In Deutschland strahlt der Pay-TV-Sender RTL Crime aktuell die fünfte Staffel aus.

Kurz-URL: qmde.de/107830
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDAZN-Elf: Ereilt Christiano Ronaldo das gleiche Schicksal wie seinem Ex-Klub?nächster Artikel«Katy Keene»: Schauspielerin gefunden
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung