Quotennews

Handball-Fieber hält an: Fast 8 Millionen sehen Sieg gegen Island

von

Selbst das Dschungelcamp hatte nicht so viele Zuschauer: Das Handball-Spiel gegen Island bescherte dem Ersten eine tolle Primetime, auch tagsüber lief es dank Wintersport schon spitze.

Zuschauerzahlen der bisherigen Deutschland-Spiele

  • Do, 10.01. (ZDF, 18.24 Uhr): 6,11 Mio.
  • Sa, 12.01. (ZDF, 18.15 Uhr): 7,92 Mio.
  • Mo, 14.01. (Das Erste, 17.58 Uhr): 6,67 Mio.
  • Di, 15.01. (ZDF, 20.30 Uhr): 8,53 Mio.
  • Do, 17.01. (Das Erste, 17.59 Uhr): 6,76 Mio.
Zuschauer ab 3 J.
Die deutschen Handballer erleben zurzeit einen riesigen medialen Hype, die Reichweiten im TV lagen bislang immer über sechs Millionen. Der am Samstagabend ausgestrahlte Sieg gegen Island schnappte sich somit mühelos den Tagessieg beim Gesamtpublikum – selbst das starke Dschungelcamp konnte trotz Staffel-Rekord (6,17 Millionen) nicht dagegen anstinken:

7,87 Millionen Zuschauer ab drei Jahren zählte das Spiel ab 20.31 Uhr im Ersten, daraus resultierten hervorragende 24,5 Prozent Marktanteil. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen lief es mit 2,38 Millionen Zusehern und einer Quote von 24,9 Prozent wie am Schnürchen – auch wenn das etwas weniger war als am Dienstag (25,6 Prozent) und Donnerstag (26,2 Prozent). Trotzdem: Außer für «IbeS» lief es nirgends besser in der Primetime.

Eine erstaunlich hohe Reichweite erzielte aber auch das ZDF, obwohl dort nur eine Wiederholung ins Rennen geschickt wurde: Der Krimi «Friesland»  zählte dennoch 5,42 Millionen Zuseher, 17,0 Prozent Marktanteil sprangen heraus. Gute 9,7 Prozent kamen bei den Jüngeren zustande. «Der Kriminalist»  hatte danach noch 3,43 Millionen aller Fernsehenden vorzuweisen, der Gesamtmarktanteil ging auf 11,4 Prozent zurück.

Schon tagsüber punktete Das Erste übrigens mit Sport: Mit dem Biathlon-Weltcup waren zwischenzeitlich knapp über fünf Millionen Zuschauer möglich, der Marktanteil betrug gegen halb drei 34,2 Prozent. Auch die anderen Wintersportarten überzeugten mit jeweils über 20 Prozent, am Vorabend lockten die Bundesliga-Berichte der «Sportschau»  zuerst 5,22 Millionen Zuseher an. Das alles führte zu einem überragenden Tagesmarktanteil in Höhe von 19,2 Prozent bei Allen, Zweitplatzierter RTL lag bei 10,5 Prozent und das ZDF bei 10,4 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/106634
Finde ich...
super
schade
96 %
4 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Chaos im Netz»: Internet-Humor und Ego-Echosnächster ArtikelErstmals über 6 Millionen Zuschauer: Dschungel mit Staffel-Rekord
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung