Primetime-Check

Sonntag, 13. Januar 2019

von

Wie stark war der «Tatort» am Sonntag? Punktete RTL mit der Wiederholung von «Dirty Dancing»?

Das Erste punktete auch an diesem Sonntag mit dem «Tatort». Die Folge „Wahre Lügen“ verbuchte 10,45 Millionen Zuschauer und fuhr 29,0 Prozent Marktanteil ein. Mit 2,60 Millionen 14- bis 49-Jährigen führte man auch bei den jungen Zuschauern. Der Marktanteil lag bei guten 22,0 Prozent. Im Anschluss entschieden sich 3,08 Millionen Zuschauer für «Steirerkind», das auf 11,5 Prozent bei allen sowie 5,5 Prozent bei den jungen Leuten kam.

4,38 Millionen Zuschauer wollten «Katie Fforde: Wachgeküsst» sehen, der Marktanteil lag bei 12,1 Prozent. Das «heute-journal» verbuchte danach 5,38 Millionen Wissbegierige, der Marktanteil wuchs auf 16,8 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen fuhr das ZDF erst 5,2, dann 7,3 Prozent Marktanteil ein. Schließlich verbuchte «Inspector Barnaby» noch 2,97 Millionen Zuseher und 12,1 Prozent, beim jungen Publikum tat man sich aber mit 3,5 Prozent schwer.

Bei RTL schickte man «Dirty Dancing» ins Rennen, doch nur zwei Millionen Menschen schalteten ein. Der Marktanteil lag bei den Umworbenen bei miesen 9,6 Prozent, ehe «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus» danach auf 31,0 Prozent kam. Der Dschungel verbuchte 4,43 Millionen Zuschauer. Unterdessen holte die Sat.1-Tanzshow «Dancing on Ice» 2,34 Millionen Zuseher und passable 9,3 Prozent in der Zielgruppe.

ProSieben startete mit «Legend of Tarzan» in den Abend, der Film holte 2,66 Millionen Zuschauer und verbuchte 10,2 Prozent in der Zielgruppe. Das erste Viertel von «ran Football» zog 0,86 Millionen Menschen an, bei den jungen Leuten verbuchte die rote Sieben 8,6 Prozent. Mit den «Trucker Babes» war kabel eins erfolgreich: 1,31 Millionen Menschen schalteten die Doku-Soap ein, die bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern 7,3 Prozent Marktanteil holte. Im Anschluss sahen 0,70 Millionen noch «Abenteuer Leben am Sonntag», bei den jungen Zuschauern wurden 5,7 Prozent Marktanteil verbucht.

Bei VOX sollte «Promi Shopping Queen» punkten, jedoch schalteten nur 0,85 Millionen Zuschauer ein. Mit 4,7 Prozent war die Folge kein Erfolg. «Unbreakable – Unzerbrechlich» und «Passengers» sorgten für 1,28 sowie 0,79 Millionen Zuschauer bei RTL II. Der in Grünwald ansässige Sender generierte mit den Spielfilmen 6,6 und 5,9 Prozent Marktanteil.


© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/106486
Finde ich...
super
schade
77 %
23 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAuch eine früh entschiedene Partie begeistert die NFL-Fansnächster ArtikelHape Kerkelings Kindheit zieht weiter die Massen ins Kino
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung