Quotennews

Märchen, «Santa Clause» & «Jungle Book»: Die Daytime-Hits an Weihnachten

von

Während Das Erste vor allem mit Märchenverfilmungen punktete, kam bei kabel eins ein Klassiker sehr gut an. Auch RTL war über Stunden hinweg erfolgreich.

Mit der Ausstrahlung von Märchenverfilmungen hat Das Erste an Weihnachten erneut sehr gute Quoten eingefahren. Schon eine erneute Wiederholung des Klassikers «Drei Haselnüssen für Aschenbrödel» brachte es am 1. Weihnachtsfeiertag gegen 10.25 Uhr auf gute 1,34 Millionen Zuschauer und zwölf Prozent Marktanteil. «König Drosselbart» legte nach 12.50 Uhr leicht auf 12,7 Prozent zu, bevor «Rapunzel» eine Stunde später sogar fast zwei Millionen Zuschauer vor die Fernseher lockte. Mit Marktanteilen von 14,1 Prozent bei allen und 11,8 Prozent der 14- bis 49-Jährigen lief es in beiden Altersgruppen klar überdurchschnittlich.

Den größten Hit in der Daytime des Ersten stellte aber die Erstausstrahlung von «Das Märchen von der Regentrude» dar, das gegen 14.50 Uhr 2,54 Millionen Zuschauer und bärenstarke 17 Prozent vor den Fernsehern versammelte. Auch beim jungen Publikum lief es für das Märchen angesichts von 13,9 Prozent äußerst beachtlich.

Auf einige Erfolge in der Daytime wusste am Dienstag aber auch RTL zu verweisen, das mit «Santa Clause 2» gegen 12.35 Uhr auf 1,04 Millionen Zuschauer und 14,5 Prozent der Werberelevanten kam. «Santa Clause 3» legte knapp zwei Stunden später sogar auf 16,4 Prozent in der Zielgruppe zu - und auch eine Wiederholung von «Die Eiskönigin - Völlig unverfroren» sicherte sich im Anschluss immerhin noch mehr als 15 Prozent beim umworbenen Publikum.

kabel eins erzielte unterdessen nicht nur zur Primetime mit Filmen aus der «Miss Marple»-Reihe einen schönen Erfolg, schon am Mittag gegen 13.45 Uhr kam «Vier Fäuste für ein Halleluja» auf mehr als eine Million Zuschauer und richtig gute neun Prozent der Werberelevanten. Auch insgesamt lief es mit 7,3 Prozent klar über Senderschnitt. ProSieben punktete derweil am Vorabend, wo die Wiederholung von «The Jungle Book» auf sehr schöne 1,44 Millionen Zuschauer und 13 Prozent der Jüngeren gelangte. «Fack ju Göhte 2» hatte es zuvor schon auf ordentliche 10,9 Prozent gebracht.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/106147
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Dienstag, 25. Dezember 2018nächster ArtikelDAZN 2019: 'Wir können und wollen viel mehr'
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung