TV-News

Neue Erfindershow: Sat.1 zeigt Warner-Format ab Januar um 19 Uhr

von   |  1 Kommentar

Clou der Sendung: Die Moderatoren kommen zu den Erfindern nach Hause. Ob diese Idee den Sat.1-Vorabend neu erfindet?

Mit dem zurückliegenden 19-Uhr-Neustart hatte Sat.1 keinen Erfolg. «Unser allerschönstes Weihnachten»  flog schon nach fünf von zehn Episoden und somit vorzeitig aus dem Line-Up. Teilweise lagen die Quoten bei weniger als drei Prozent. Allgemein besteht am Vorabend des Senders Luft nach oben, der Befreiungsschlag gelang auch dem nun wieder eingesetzten «Genial Daneben – Das Quiz»  (diese Woche um die 4%) nicht. Während die tägliche Raterunde mit Hugo Egon Balder schon fleißig weiter produziert wird, legt das Format On Air bald die nächste Pause ein.

Es läuft noch in der Weihnachts- sowie der Neujahrs-Woche, ab dem 7. Januar stellt Sat.1 aber um. Dann startet die neue tägliche Erfindershow «Wie genial ist das denn?». Die Moderatoren Meltem Kaptan, Comedienne und Hobby-Erfinderin, und «SAT.1-Frühstücksfernsehen»-Reporter Philipp Hageni besuchen in der 55 Minuten langen Sendung kreative Köpfe in ihren eigenen vier Wänden.

Dann geht's zum Verbraucher-Check: Würden potenzielle Kunden das Produkt kaufen oder nicht? Pro Sendung treten drei Tüftler gegeneinander an. Ganz normale Verbraucher bestimmen mit ihrem Voting den Tagessieger, der in das Wochenfinale am Freitag einzieht. Dort testet und bewertet die Fachjury die Erfindungen und kürt den Sieger, der sich über 3.000 Euro Preisgeld freuen darf.

Wer sitzt in der Jury? Horst Veith, Erfinder von mehr als 100 Produkten (etwa dem Knickstrohhalm), Fränzi Kühne, (Mit-)Gründerin der Digitalagentur "Torben, Lucie und die gelbe Gefahr" und jüngste Aufsichtsrätin Deutschlands in einem börsennotierten Unternehmen, Wirtschaftspsychologe und Unternehmer Dr. Leon Windscheid sowie der Patentanwalt Dr. Rolf Claessen.

Wie viele Episoden Sat.1 von der neuen Erfindershow zeigen wird, wurde nicht mitgeteilt. Warner Bros. ITVP Deutschland stellt die neue tägliche Sendung für den Kanal her.

Kurz-URL: qmde.de/106058
Finde ich...
super
schade
49 %
51 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelStarke Bilder, klare Schriften: N24 Doku schraubt am Designnächster Artikel«Die Helene Fischer Show»: Alles ist wunderschön
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Blue7
20.12.2018 10:51 Uhr 1
Ne Comedian moderiert das. Oweia!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung