Kino-Check: «Eho - Echo»

Genre: Drama
Starttermin: 06.09.2018

Die 62-jährige Hanna findet keinen Frieden, seitdem sie in einem Autounfall verwickelt war, in dem der junge Mann Luan gestorben ist. Als sie seiner Familie ihr Beileid aussprechen möchte, findet sie heraus, dass niemand weiß wer der Tote ist, da er illegal in Deutschland gelebt hat und sein richtiger Name nicht bekannt war. Voller Schuldgefühle und getrieben von dem Wunsch nach Wiedergutmachung versucht Hanna die Familie des Toten zu finden. Gleichzeitig lebt der 71-jährige kranke Mann Ismet am Rande einer Stadt im Kosovo. Ihm hat der Krieg schon Frau und Tochter genommen. Sein Sohn ist nach Deutschland geflohen und überweist dem Vater regelmäßig Geld, um sein Überleben zu sichern. Doch die monatliche Überweisung bleibt bald aus. Ismet gerät nicht nur in Bedrängnis, weil seine Vorräte knapp werden, er macht sich auch Sorgen um seinen Sohn, den er seit einiger Zeit nicht mehr erreichen kann...

OT: Eho
Regie: Dren Zherka
Besetzung: Klara Höfels, Selman Jusufi
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Eho - Echo"

Keine Artikel gefunden.



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «John Wick: Kapitel 3 – Parabellum»

Anlässlich des Kinostarts von «John Wick: Kapitel 3 – Parabellum» verlost Quotenmeter.de tolle Gewinne rund um die Actionsaga mit Keanu Reeves. » mehr


Werbung

Surftipps

Shania Twain übernimmt Rolle in dem Film I Still Believe
Shania Twain kehrt 2020 in den Film "I Still Believe" auf die Leinwand zurück. Auf dieser Seite des Atlantiks bekommt man nicht viel mit von den Ak... » mehr

Werbung