Kino-Check: «Grain - Weizen»

FSK: 12
Genre: Drama
Starttermin: 26.04.2018

Ein abrupter Klimawandel hat das Leben auf der Erde nahezu unmöglich gemacht; Konzerne kontrollieren das Leben. Menschen leben in Ruinenstädten oder als Flüchtlinge in ländlichen Gebieten, die durch unsichtbare Elektrobarrieren von den Städten getrennt sind. Der Wissenschaftler Erol Erin begibt sich auf die Suche nach dem berühmten Genetiker Cemin Akman, der eine Lösung für die fortwährenden Missernten besitzen könnte, die die Menschheit in dieses Chaos gestürzt hat. Doch Akman wird in der verbotenen Zone vermutet und so entwickelt sich Erins Suche zu einem offenbarungsreichen Road-Trip mit einem ungewöhnlichen Begleiter.

» Lesen Sie hier unsere ausführliche Kritik zum Film

OT: Grain
Regie: Semih Kaplanoglu
Drehbuch: Leyla Ipekci, Semih Kaplanoglu
Besetzung: Jean-Marc Barr, Ermin Bravo, Grigory Dobrygin, Cristina Flutur, Lubna Azabal
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Grain - Weizen"

«Grain – Weizen»: Ein nachdenklicher Sci-Fi-Film in Schwarz-Weiß

25.04.18 Semi Kaplanoğlu sinniert vor postapokalyptischer Kulisse über das Verhältnis zwischen Mensch und Gottes restlicher Schöpfung. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Justin Carter stirbt durch Schussverletzung
Country-Sänger Justin Carter bei tragischen Unfall ums Leben gekommen. Der aufstrebende Country-Sänger Justin Carter ist tot. Während des Drehs zu ... » mehr

Werbung