Kino-Check: «Der Effekt des Wassers»

FSK: ab 6
Genre: Drama/Lovestory/Komödie
Starttermin: 25.05.2017

Samir, ein Kranfahrer aus einer Vorstadt von Paris, verliebt sich Hals über Kopf in Agathe. Er findet heraus, dass sie Schwimmlehrerin ist, und um ihr näherzukommen, gibt er sich als Schwimmschüler aus, obwohl er eigentlich ein guter Schwimmer ist. Aber seine Schwindelei fliegt nach der dritten Stunde auf - und Agathe hasst Lügner! Enttäuscht flieht sie nach Island zu einem internationalen Bademeisterkongress. Sie hat aber nicht mit der Sturheit von Samir gerechnet, den ein Ozean nicht aufhalten kann.

OT: L'effet aquatique
Regie: Sólveig Anspach, Jean-Luc Gaget
Drehbuch: Sólveig Anspach, Jean-Luc Gaget
Besetzung: Samir Guesmi, Florence Loiret Caille, Didda Jónsdóttir, Philippe Rebbot, Olivia Cote
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Der Effekt des Wassers"

Keine Artikel gefunden.



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shania Twain übernimmt Rolle in dem Film I Still Believe
Shania Twain kehrt 2020 in den Film "I Still Believe" auf die Leinwand zurück. Auf dieser Seite des Atlantiks bekommt man nicht viel mit von den Ak... » mehr

Werbung