Primetime-Check

Dienstag, 5. Februar 2013

von

Wie erfolgreich war kabel eins mit «Planet der Affen»? Punktete das ZDF mit «Karneval Hoch Drei»?

Der TV-Sender RTL führte – trotz rückläufiger Quoten – die Dienstagsprimetime bei den 14- bis 49-Jährigen an. 2,40 Millionen junge Menschen verfolgten «CSI: Vegas» (ab 3: 4,02 Millionen), ehe «Bones» auf 2,36 Millionen sowie 19,5 Prozent Marktanteil kam. Die Gesamtreichweite belief sich auf 3,89 Millionen, eine Stunde später kam die dritte Episode von «Dallas» auf 3,01 Millionen. Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Menschen wurden 1,62 Millionen gemessen, der Marktanteil sank auf 17,8 Prozent.

Das Erste hatte beim Gesamtpublikum die Nase vorne: Los ging es mit «Um Himmels Willen», das 6,02 Millionen Fernsehzuschauer interessierte. Mit 18,3 Prozent bei allen sowie sieben Prozent bei den jungen Zusehern holte man ein gutes Ergebnis. Um 21.05 Uhr ging es mit «In aller Freundschaft» weiter, das von 5,52 Millionen Menschen verfolgt wurde. Während es bei allen auf 16,8 Prozent hinab ging, stieg der Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen auf 8,2 Prozent. Ab 21.45 Uhr informierten «Report Mainz» und «Tagesthemen» 3,69 sowie 3,42 Millionen, es wurden 12,3 sowie 13,5 Prozent Marktanteil ausgewiesen. Bei den jungen Menschen fuhr man 6,1 sowie 7,7 Prozent ein.

«Karneval Hoch Drei» bescherte dem ZDF 4,32 Millionen Zuschauer und 14,0 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden allerdings nur miese 3,5 Prozent gemessen. Es folgte ab 22.45 Uhr das «heute-journal», welches mit 2,86 Millionen und 13,9 Prozent ebenfalls gut abschnitt. Beim jungen Publikum verbesserte man sich auf 4,7 Prozent. Sat.1 verzeichnete mit dem Spielfilm «Küss dich reich» mit 10,2 Prozent leicht überdurchschnittliche Werte, die Gesamtreichweite betrug 2,10 Millionen Zuseher. Mit «Akte 20.13» wuchs der Zielgruppen-Wert auf 11,8 Prozent, die Reichweite der ab 3-Jährigen sank um 22.25 Uhr allerdings auf 1,73 Millionen.

Der Doppelpack von «Two and a half Men» punktete beim ProSieben-Publikum. Zunächst kam Ashton Kutcher auf 2,07 Millionen und 15,0 Prozent in der Zielgruppe, ehe eine alte Folge mit Charlie Sheen auf 2,17 Millionen ab drei Jahren und 15,4 Prozent bei den Werberelevanten kam. Um 21.15 Uhr erreichte «2 Broke Girls» 1,87 Millionen Menschen, «The Big Bang Theory» erfreute noch 1,86 Millionen. Die halbstündigen Sitcoms sorgten für 13,6 und 14,6 Prozent. Mit diesem Ergebnis konnte das «TV total Quizboxen» nicht mithalten, wurden doch nur 11,1 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen erreicht. Die Gesamtreichweite lag bei 0,87 Millionen, allerdings erstreckte sich die Sendung weit über Mitternacht hinaus.

Ebenfalls überdurchschnittlich präsentierten sich die RTL II-Formate «Zuhause im Glück» und «RTL II Spezial – Das Magazin» mit 8,2 beziehungsweise 7,8 Prozent in der Zielgruppe. Es wurden Gesamt-Reichweiten von 1,73 und 1,14 Millionen Zuschauer gemessen, VOX erreichte mit «Die tierischen 10» und «Goodbye Deutschland! Die Auswanderer» 1,67 sowie 1,32 Millionen. Mit Marktanteilen von 7,2 und 6,9 Prozent bei den Werberelevanten bleibt man aber hinter früheren Erfolgen zurück. Bei kabel eins gab es «Der Planet der Affen» zu sehen, der bis 22.45 Uhr 1,01 Millionen Zuschauer anlockte und 3,3 Prozent Marktanteil bescherte. Bei den jungen Menschen wurden 5,6 Prozent ermittelt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/61915
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Dallas» baut deutlich abnächster ArtikelHerber Schlag für «TV total Quizboxen»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Der 67-jährige Italiener ersetzt Slavisa #Jokanovic, der wegen Erfolglosigkeit gehen musste! #ssnhd https://t.co/Lg9V0PSpxg
Sky Sport News HD
TRANSFER NEWS Ranieri neuer Coach von Schürrle-Klub Fulham: https://t.co/tDNBlXJX64 #SkyTransfer https://t.co/9VKdn75pLa
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung