TV-News

Bestätigt: Elton übernimmt «1, 2 oder 3»

von
Stefan Raabs Showpraktikant wird im Herbst das Kinderquiz im ZDF übernehmen. Auf humorvolle Art möchte er moderieren, das Konzept wurde überarbeitet.

Elton wird im Herbst 2010 Moderator der ZDF-Kindersendung «1, 2 oder 3». Wie der Mainzer Sender bestätigte ist man im Gespräch mit Elton über die Moderation des Kinder-Klassikers überein gekommen. Der Showpraktikant von Stefan Raab in «TV total»  wird somit Daniel Fischer ablösen, der seit 2005 die Sendung am Samstagmorgen übernommen hatte. Er möchte sich verstärkt wieder seinen Aktivitäten bei Radio ffh in Frankfurt am Main kümmern. Mit «Blamieren oder Kassieren» - der Show in der Show im Rahmen von «TV total» - bewies Elton seine Qualitäten als Quizmoderator. Jeweils drei Kandidaten-Teams soll er in dem Kinderquiz „auf humorvolle Art und Weise auf den Zahn fühlen“, beschreibt das ZDF in einer Pressemitteilung.

Der Ziehsohn von Stefan Raab ist voller Vorfreude: „Wenn ich unterwegs bin, kommen ständig Kinder auf mich zu und fragen mir Löcher in den Bauch. Zeit, den Spieß mal umzudrehen“, freut er sich. Elton, der richtig Alexander Duszat heißt und erst kürzlich 39 Jahre als wurde, war bereits Ende März als Nachfolger von «1, 2 oder 3» im Gespräch. Der bekennende St. Pauli-Fan ist als Showpraktikant bei Stefan Raabs «TV total» bekannt geworden und nimmt auch bei den weiteren Raab-Events teil, in den Pokernächten hat er seine Berufung gefunden. Zusammen mit Simon Gosejohann hat er mit «Elton vs. Simon – Die Show» ein eigenes Comedy-Format bei ProSieben. «1,2 oder 3» ist seine erste eigene Sendung in der Kinder- und Familienunterhaltung.

In einem Moderatoren-Casting hat sich Elton vor einem Monat erfolgreich gegen mehrere Teilnehmer durchgesetzt. Doch nicht nur der Modertor ist neu, sondern auch das Konzept wurde überarbeitet: Zwar dreht sich weiterhin alles um spannende Fragen und Antworten aus Wissenschaft, Kultur und Sport. Aber der Raum für Spaß und komödiantische Elemente wird größer werden. Für letzteres steht auch Elton, der mit seinen Sympathiewerten beim jungen Publikum überzeugen soll. Mit der beliebten Kinderspielshow schrieb bereits Michael Schanze TV-Geschichte. Bereits seit 1977 ist die Sendung im Programm des ZDF. Neben Michael Schanze präsentierte noch Biggi Lechtermann die Kindersendung. Danach folgte Gregor Steinbrenner, ehe Daniel Fischer die Sendung übernahm. In der Rate-Show müssen Kinder auf das Zahlenfeld mit der richtigen Antwort springen.

Kurz-URL: qmde.de/41654
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Kommissarin Lucas: Spurlos»nächster ArtikelProSiebenSat.1-HD-Sender nun im Kabel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung