US-Fernsehen

FOX: Neue Marvel-Serie kommt, «Sleepy Hollow» geht

von

Fünf Tage vor seiner offiziellen Programmpräsentation hat der amerikanische Broadcaster wenig überraschende Entscheidungen getroffen.

Der amerikanische Sender FOX trennt sich nach vier Jahren von der Serie «Sleepy Hollow»: Das Format, das hierzulande eine Heimat bei ProSieben Maxx, lief zuletzt immer schlechter. Die vierte Staffel bescherte FOX beim Finale Ende März nur noch rund 1,7 Millionen Zuseher und war somit eigentlich chancenlos, noch einen Platz im neuen Line-Up zu ergattern. Zu sehen war die Serie am schwierigen Freitagabend, der für manche Formate schon dem Todesurteil gleich kam. Neben «Sleepy Hollow» übrigens hat sich FOX etwas überraschender auch vom Krimi «Rosewood» getrennt.

Offiziell bestellt ist derweil nur eine neue Serie – weitere Folgen im Laufe der Woche aber sicher noch. Beim ersten Freshman handelt es sich um die Marvel-Serie «The Gifted». FOX hält sich zur Serie noch ziemlich bedeckt. Klar ist nur, dass man die Geschichte einer städtischen Familie erzählen wird, deren Leben auf den Kopf gestellt wird, als sie entdecken, dass ihre Kinder Super-Kräfte haben.

Stephen Moyer und Amy Acker spielen die Eltern, in weiteren Rollen sind Sean Teale, Jamie Chung, Lorna Dane und Blair Redford zu sehen. Produziert wird die Sendung vom langjährigen «Burn Notice»-Macher Matt Nix, der mit Lauren Shuler Donner, Simon Kinberg, Jeph Loeb und Jim Chory hinter der Kamera zusammenarbeitet.

Kurz-URL: qmde.de/93008
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach schwachen Quoten: «Rosewood» ist eingestellt wordennächster ArtikelWackelkandidat «Taken» kann aufatmen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung