TV-News

Sky zeigt nun die komplette Europa League

von

Der Sender baut sein Engagement in dem Wettbewerb deutlich aus und zeigt nun auch dort alles live.

Neuerungen bei Sky: Der Abosender wird noch umfangreicher von der UEFA Europa League berichten, in der in der kommenden Saison die deutschen Clubs Schalke, Mainz und eventuell (nach erfolgter Qualifikation) Hertha BSC spielen. Der Wettbewerb ist seitens der UEFA immer auf Donnerstag terminiert, es bleibt bei zwei Anstoßzeiten (19.00 und 21.05 Uhr). Bisher hatte Sky immer die Spiele der deutschen Mannschaft ausgestrahlt, dazu ausgewählte Top-Partien einzeln oder mit in der Konferenz (meist handelte es sich hier um Spiele der deutschen Gruppengegner).

Ab der Spielzeit 16/17 will der Abo-Sender seinen Kunden nun alle insgesamt 205 Spiele der Europa League live übertragen – und somit sicherstellen, dass kein Tor und keine strittige Szene theoretisch verpasst werden kann. Im Fernsehen bleibt es allerdings beim bisher gewohnten Umfang: Neben den Spielen der deutschen Vereine gibt es hier ausgewählte Topspiele zu sehen.

Alle restlichen Partien werden auf sky.de gestreamt. Sie sind nur für zahlende Kunden einsehbar – die Eingabe der Kundennummer und des Passworts sind nötig, um die Bilder laufen zu lassen. Die Spiele werden dort dann mit dem englischen Originalkommentar der UEFA zu sehen sein und von Sky nicht weiter redaktionell bearbeitet.

Kurz-URL: qmde.de/87239
Finde ich...
super
schade
83 %
17 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelABC dominiert den Montag mit dem Finale der «Bachelorette»nächster Artikel«2 Broke Girls» zum Staffelfinale stark wie seit drei Jahren nicht
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung