Kino

Die Trailerschau: «Der Wolkenatlas» und «Schiffbruch mit Tiger»

von
Die Trailer der Woche, unter anderem mit Tom Tykwer, den Wachowskis, Ang Lee und Matthias Schweighöfer.

«Man of Steel»
Deutscher Start: 13. Juni 2013



Als Warner Bros. «The Dark Knight»-Mastermind Christopher Nolan darum bat, die Geschicke eines «Superman»-Reboots zu leiten, weigerte er sich zwar, den Regieposten zu übernehmen, doch der große Comicfan nahm das Angebot an, wenigstens als Produzent die Entwicklung einer neuen Filmreihe über den Mann aus Stahl beeinflussen zu können. Das Drehbuch verfasste David S. Goyer, der an Nolans Batman-Filmen beteiligt war, als Regisseur waren unter anderem Ben Affleck, Guillermo del Toro, Tony Scott und Darren Aronofsky im Gespräch. Letztlich nahm sich aber Zack Snyder der Aufgabe an, der mit «Man of Steel», wie der mit zwei unterschiedlichen Erzählerkommentaren veröffentlichte Teaser andeutet, offenbar sein Selbstverständnis als Kunstregisseur vertieft: Die verwackelten Aufnahmen eines im roten Cape über Wiesen tollenden Clark Kent sind überdeutlich von Terrence Malicks «Tree of Life» inspiriert.

«Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger»
Deutscher Start: 26. Dezember 2012


Ang Lees Filmografie stellt eine reinste Berg- und Talfahrt dar: «Hulk» galt als kritisches Deasaster, «Brokeback Mountain» wurde umfeiert und kam auch an den Kinokassen sehr gut an, die Hippiekomödie «Taking Woodstock» wiederum konnte unter "ferner liefen" abgestempelt werden. Ein Film über den Sohn eines indischen Zoodirektors, der nach einem Schiffsunglück als einziger Überlebender durch den Ozean streifen muss und sich dabei sein kleines Rettungsboot mit einem Tiger teilt, klingt üblicherweise nicht nach dem großem Comeback. Da es sich hierbei aber um eine Bestsellerverfilmung in 3D handelt, könnte dieser Titel zwischen den Jahren durchaus einige Kinogänger anlocken.

«Schlussmacher»
Deutscher Start:


Matthias Schweighöfer wandelt weiter in den Fußstapfen Til Schweigers, dessen «Keinohrhasen» ihn einem größeren Publikum vorstellte: Nach mehreren Neben- und Hauptrollen in Romantikkomödien nimmt Schweighöfer immer mehr filmische Aufgaben selbst in die Hand. «Schlussmacher» ist bereits seine zweite eigenproduzierte Regiearbeit, außerdem verfasste er das Drehbuch für diese Komödie über einen professionellen Schlussmachbotschaften-Überbringer.

«Der Wolkenatlas»
Deutscher Start: 15. November 2012



Als würde nicht bereits der XL-Trailer mit einer Laufzeit von beinahe sechs Minuten oder der Umstand, dass hier tatsächlich «Lola rennt»-Regisseur Tom Tykwer und die Wachowski-Geschwister («Matrix») gemeinsame Sache machen, ausreichen, um zu vermitteln, dass es sich bei «Der Wolkenatlas» um ein Ausnahmeprojekt handelt: Zusätzlich zum Trailer für diese internationale Co-Produktion veröffentlichten die drei Regisseure auch ein Videointro, womit die kamerascheuen Wachowskis völlig gegen ihr übliches Publicityverhalten verstoßen. Der mit Stars bespickte Film «Cloud Atlas» spielt auf mehreren, Jahrhunderten überbrückenden Zeitebenen und handelt davon, wie die Handlungen eines Einzelnen gewaltige Auswirkungen haben können.

«Chasing Mavericks»
Deutscher Start: 3. Januar 2013


Der im Alter von 23 Jahren verstorbene Surfsportler Jay Moriarty gilt in der Szene aufgrund seiner Bezwingung einiger der schwierigsten Wellen bis heute als einer der besten Wellenreiter aller Zeiten. «L. A. Confidential»-Regisseur Curtis Hanson nimmst sich mit diesem Film dem Leben dieser Surflegende an. Gerald Butler spielt Moriartys Mentor.

«The Oranges»
Deutscher Start: 13. Dezember 2012


«Entourage»-Regisseur Julian Farino versammelte für diese Indie-Komödie über das Liebeschaos zweier Familien Alia Shawkat, Hugh Laurie, Allison Janney, Adam Brody, Catherine Keener und Oliver Platt vor der Kamera. Das Drehbuch der Newcomer Ian Helfer & Jay Reiss befand sich auf der so genannten "Black List", einer jährlichen Hitliste der am höchsten angesehenen, derzeit unproduzierten Drehbücher im Filmgeschäft.

Kurz-URL: qmde.de/58175
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Big Bang Theory»-Rerun siegtnächster ArtikelPodcast: «Frasier» und das Must See TV von NBC
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung