Quotennews

Auch zweiter «Hindenburg»-Teil eine Macht

von
Zwar gingen beim zweiten Teil des TV-Events vor allem in der Zielgruppe Zuschauer verloren, die Einschaltquoten zeigten sich davon allerdings wenig beeindruckt.

Lange Jahre Entwicklungsarbeit flossen in das große TV-Event «Hindenburg», das schließlich bei RTL seinen Platz fand. Am Sonntag zahlte sich der Aufwand von zehn Millionen Euro bereits aus: 7,84 Millionen Zuschauer sahen den ersten Teil. Zwar konnte der zweite Teil diese tolle Reichweite nicht halten, an einem Montagabend mit dem wohl ersten genießbaren Wetter des Jahres kam das aber nicht unerwartet und schadete den Quoten nur wenig.

Genau 7,00 Millionen Zuschauer wurden registriert, die sich den zweiten Teil des TV-Spektakels ansahen und RTL damit einen Marktanteil von 20,4 Prozent bescherten. Am Sonntag waren mit 20,9 Prozent nur unwesentlich mehr gemessen worden. Fast alle abgesprungenen Zuschauer wurden in der Zielgruppe vermisst: Hier sank die Reichweite auf 3,66 Millionen. Am Tag zuvor hatten noch 4,43 Millionen zugesehen. Der Marktanteil lag mit 26,0 Prozent aber weiterhin tief im grünen Bereich. Am Sonntag hatte es 27,7 Prozent gegeben.

«Extra» konnte von dem toll laufenden Spielfilm allerdings nicht profitieren. Zwar wurde mit 20,2 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe ein guter Wert gemessen, zugleich war es aber auch der schwächste einer regulären «Extra»-Ausgabe seit dem 18. Oktober. Damals war das Magazin auf 19,5 Prozent gekommen. 1,92 Millionen junge Zuschauer sahen zu, insgesamt waren es 3,78 Millionen. Der Marktanteil lag hier bei 17,1 Prozent.

Mehr zum Thema... Extra Extra Hindenburg TV-Sender RTL
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/47592
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelsixx – Ein Sender kommt in der Quotenrealität annächster ArtikelSchwache Quote bei Eichinger-Trauerfeier
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung