US-Quoten

«Glee» profitiert von den «Idols»

von
Erneut lief es für die Musical-Serie extrem stark. Der Start in den Frühling darf somit als äußerst gelungen bezeichnet werden.

Mit «American Idol» und «Glee» hat der amerikanische Broadcaster FOX derzeit ein ganz starkes Line-Up am Dienstag. Zunächst begeisterte die Casting-Show in dieser Woche im Schnitt 19,14 Millionen Zuschauer ab zwei Jahren, dann kam die Musical-Serie noch auf 13,51 Millionen. So gut die Reichweiten der Idols auch sein mögen – vor einem Jahr hatte man noch mehr als vier Millionen Zuseher mehr – der Abwärtstrend darf durchaus als bedenklich eingestuft werden. Die Verluste hängen möglicherweise mit ABC zusammen. «Dancing with the Stars» wurde nämlich direkt gegen «American Idol» ins Rennen geschickt, was beiden Formaten nicht gut tat.

Die Tanzshow interessierte im Schnitt 13,45 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Ab 21.00 Uhr stand eine neue Folge der Mystery-Serie «Lost» auf dem Programm, die mit nur 9,35 Millionen Zuschauern ebenfalls nicht richtig stark abschnitt. Die neue Serie «V» enttäuschte eine Stunde später mit gar nur 6,03 Millionen Zuschauern. Angesichts dieser Werte ist es wohl sehr fraglich, ob ABC im kommenden Jahr weitere Ausgaben davon senden wird.

The CW setzte auf Wiederholungen seiner Soaps und landete damit unter Ferner Liefen. «90210» (Foto) interessierte in aufgewärmter Form gerade einmal 919.000 Menschen, «Life Unexpected» kam auf 909.000 Zuschauer ab zwei Jahren. Auch CBS setzte ausschließlich auf Re-Runs, hatte damit aber ganz gut Lachen. «NCIS» kam im Schnitt auf 9,84 Millionen Zuschauer, der Ableger aus Los Angeles sicherte sich mit 10,17 Millionen Zuschauern sogar den ersten Platz in der 21 Uhr-Stunde.

«The Good Wife» fiel eine Stunde etwas zurück, kann mit 7,69 Millionen US-Bürgern aber immer noch zufrieden sein. Bei NBC wurde wieder abgespeckt. Zwei Stunden lief «The Biggest Loser» mit sehr ordentlichen Reichweiten. Durchschnittlich 8,44 Millionen Menschen sahen zu. Den Abend beendete die gerade erst für eine zweite Staffel verlängerte Drama-Serie «Parenthood», die in dieser Woche mit 7,22 Millionen Zuschauern auch erfolgreich lief.

Mehr zum Thema... 90210 Glee
Kurz-URL: qmde.de/41491
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeu im Kino: Kalenderwoche 16 nächster Artikel«Schlüter sieht's»: Sky fällt der Himmel auf den Kopf

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung