Quotennews

«Freitag Nacht News»: Auch am Ende schwach

von
Die letzte Folge des einstigen Comedy-Hits von RTL holt erneut schwache Quoten, obwohl das Vorprogramm diesmal sehr gut abschnitt.

Einst holten die «Freitag Nacht News» gemeinsam mit «7 Tage - 7 Köpfe» am späten Freitagabend wöchentlich Spitzen-Quoten. Doch mit den inhaltlichen und personellen Änderungen folgte der Abschwung. Letzte Rettung sollte Ingo Appelt sein, doch auch er schaffte die Trendwende nicht.

Am Freitag zeigte RTL daher die letzte Folge und erneut lag die Show unter dem Schnitt des Senders. 1,16 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren reichten auch diesmal wieder nur für einen schwachen Marktanteil von 13,9 Prozent in der wichtigen Zielgruppe. Insgesamt sahen 1,83 Millionen Menschen das unspektakuläre Ende der Show - hier konnten nur 10,3 Prozent der Zuschauer zum Einschalten bewegt werden.




Dabei standen die Chancen gar nicht schlecht, wenigstens zum Abschied gute Werte holen zu können: Ab 20:15 Uhr holte RTL nämlich mit seinen Sendungen durchweg hohe Zuschauerzahlen. So konnte Sonja Zietlow mit ihrer Show «Die 25 emotionalsten TV-Momente 2006» im Schnitt 23,0 Prozent der 14- bis 49-Jährigen begeistern, im Anschluss knüpfte «Upps - Die Superpannenshow» an alte Erfolge an und brachte es auf tolle 21,1 Prozent. Insgesamt verfolgten 4,26 Millionen Menschen die Primetime-Show, die Clipshow mit Andrea Göpel und Oliver Beerhenke unterhielt danach noch 3,65 Millionen Menschen.

Im Tagesvergleich schnitt RTL dennoch nur durchwachsen ab: Mit einem Marktanteil von 12,2 Prozent bei allen und 15,5 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern lag RTL jedoch immer leicht über dem derzeitigen Monatsschnitt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/18096
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Forsthaus Falkenau»: Toller Abschied für den Försternächster ArtikelDie Kritiker: «Im Zeichen des Drachen»
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung