Quotennews

«Das große Backen» und «The Voice of Germany» weiterhin auf hohem Niveau

von   |  1 Kommentar

Sat.1 kann sich glücklich schätzen, dass die beiden Shows auch in dieser Woche sehr gefragt waren.

Die neuste Ausgabe von «Das große Backen» führte die verbleibenden Hobbybäcker am Sonntagvorabend in die Niederlande. Bereits in der Folge der Vorwoche hatten 2,38 Millionen Neugierige die Backshow verfolgt und Sat.1 eine sehr gute Sehbeteiligung von 8,8 Prozent beschert. In der Zielgruppe saßen 1,06 Millionen Jüngere vor dem Bildschirm und ergatterten herausragende 14,3 Prozent. Nun hielt sich die Sendung weiterhin bei einer großen Reichweite von 2,30 Millionen Fernsehenden und sorgte damit für starke 8,5 Prozent Marktanteil. Bei einem Publikum von 0,95 Millionen Umworbenen sank die Sehbeteiligung leicht auf weiterhin starke 13,1 Prozent.

Ein letztes Mal ging es bei «The Voice of Germany» in die Battles. Die Coaches entscheiden am Ende, welcher ihrer Kandidaten gesanglich am meisten überzeugt hat und in die nächste Runde einziehen darf. Zuletzt hatte sich die Castingshow in Sat.1 wieder etwas gesteigert und eine Reichweite von 2,60 Millionen Menschen erzielt. Hier kamen gute 7,8 Prozent Marktanteil zustande. 1,34 Millionen Werberelevante verbuchten eine starke Quote von 12,8 Prozent.

Auch in dieser Woche waren wieder 2,60 Millionen Zuschauer an der Gesangsshow interessiert. Der Marktanteil erhöhte sich dabei sogar weiter auf einen hohen Wert von 8,2 Prozent. Trotz der sinkenden Zuschauerzahl in der Gruppe der Jüngeren auf 1,28 Millionen Umworbene, erreichte Sat.1 eine Vergrößerung der Sehbeteiligung auf hervorragende 13,3 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/122959
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWieder über acht Millionen Fernsehende für den «Tatort: Die Ferien des Monsieur Murot»nächster Artikel«Fifty Shades of Grey – Befreite Lust » oder «Solo: A Star Wars Story»?
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
second-k
23.11.2020 19:30 Uhr 1

Mit zusätzlichem Spannungsmoment hier... Sie hat etwas gesteigert: Na, was hat sie denn gesteigert?





Keine englische Zeichensetzung, bitte.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Surftipps

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Werbung