TV-News

Umbau der 7TV-Mediathek: maxdome kommt hinzu, Partner werden gesucht

von

Mit Discovery Communications hat sich bereits ein erster Partner für das erneuerte 7TV finden lassen.

Im Zuge des Capital Markets Day hat der scheidende ProSiebenSat.1-Vorstandsvorsitzende Thomas Ebeling nicht nur seine umfangreichen Pläne zur Umstrukturierung des Konzerns vorgestellt, sondern auch im Detail einen Umbau von 7TV angekündigt. Die Mediathek der ProSiebenSat.1-Senderfamilie soll künftig zur zentralen Anlaufstelle für alle Entertainment-Inhalte des Konzerns werden – daher wird auch die Video-on-Demand-Plattform maxdome in 7TV integriert. Außerdem wird das vor drei Jahren gestartete 7TV-Portal vermehrt mit Livestreams von Ereignissen aufwarten – und "mit vielen weiteren Features".

Ähnlich wie unter anderem Netflix setzt man bei 7TV in Zukunft auf ein Angebot in mehreren Preisstaffelungen, bei der sich der Umfang des Services je nach Preiskategorie ändert. Wer sich nicht einmal bei 7TV registrieren möchte, kann schlicht ein Sieben-Tage-Catchup genießen und bekommt Werbung vorgesetzt. Bei einer simplen Registrierung kommt die Option hinzu, live die frei empfänglichen TV-Angebote von ProSiebenSat.1 in SD zu streamen. Außerdem wird es zwei Bezahlangebote geben, die HD-Streaming, Instant Restart und ein 30-Tage-Catchup mit sich bringen – das Premium-Bezahlpaket verzichtet zudem komplett auf Werbung und beinhaltet einen SVoD-Dienst.

Neben den ProSiebenSat.1-Sendern sind als Partner bereits die Kanäle von Discovery Communications angekündigt, weitere Partnersender wolle man in naher Zukunft bekannt geben. Des Weiteren sollen sich die Bezahlsender hinzubuchen lassen und als Feature ist ein netzwerkbasierter Personal Video Recorder geplant, der die parallele Aufnahme mehrerer Sendungen ermöglicht.

Kurz-URL: qmde.de/97595
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Iron Fist»: Die von Kritikern geschundene Marvel-Serie heuert Alice Eve annächster ArtikelFür das WDR-Funkhausorchester und von Hirschhausen steht es «Herz über Kopf»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Moritz Lang
Denis Kornilov eben am Sky-Mikrofon zur Situation der russischen Sportler: ?Ich werde die Flagge in meinem Herzen t? https://t.co/BGRSCj4WHO
Marc Hindelang
Finale des 15. Spieltages. Heute live #OnAir für #SkyBuli mit @FCAugsburg vs. @HerthaBSC. #FCABSC @SkySportDE
Werbung
Werbung

Surftipps

Dan + Shay feiern Deutschland-Premiere in Hamburg
Das erste Konzert in Deutschland ist für Dan + Shay direkt ein voller Erfolg. Dan + Shay haben schon vieles auf Anhieb geschafft, was anderen Künst... » mehr

Werbung