Vermischtes

Zur Bundestagswahl: ZDF startet Online-Projekt #ichbindeutschland

von

Groß ist die Vielfalt der Perspektiven auf Deutschland - und anlässlich der Bundestagswahl stellt das ZDF auf seinen Online-Auftritten zumindest einen Teil dessen in Form von Wähler-Porträts vor. Hinzu kommen weitere informative Angebote.

Es ist noch ein wenig Zeit bis zur Bundestagswahl am 24. September, aber es schadet gewiss nicht, als öffentlich-rechtliches Angebot schon jetzt ausgiebig darüber zu informieren. Das ZDF startet anlässlich dessen schon an diesem Mittwoch (10. Mai) das crossmediale Projekt #ichbindeutschland, als dessen Herzstück eine Vielzahl an Videos mit kurzen Wähler-Porträts angepriesen wird. Zudem verspricht der Sender unter anderem diverse Fakten, Liveblogs und Check-Tools zur Wahl, wobei das Projekt im Laufe der kommenden gut vier Monate sukzessive ausgebaut werden soll.

Die bereits vorhandenen Wähler-Porträts dienen dem Zweck, völlig unterschiedliche Perspektiven auf Land und Leute zu präsentieren. So stellt sich unter anderem ein CSU-Mitglied vor, das als ehrenamtliche Helferin in der Flüchtlingsbetreuung aktiv ist und mit der Rolle ihrer Partei in der Flüchtlingsfrage fremdelt. Auch ein Ex-Polizist aus der Pfalz kommt zu Wort, der sich für die Opfer von Kriminalität einsetzt. Überdies sollen Stimmen von den politischen Rändern Gehör finden.

Bereits im Vorjahr waren die Mainzer zur US-Wahl mit einem ähnlichen Projekt an den Start gegangen, das unter dem Motto #wethepeople die gravierende Spaltung der USA aufzeigen und die Stimmungslage der Bevölkerung aufzeigen sollte. Ein eigenes Bild vom #ichbindeutschland-Angebot können Sie sich hier machen.

#ichbindeutschland: Was haltet ihr davon?
Sehr gutes Projekt, kann ich nur begrüßen.
53,3%
Die Idee ist gut, die Umsetzung könnte aber besser sein.
6,7%
Gar nichts, das braucht niemand.
40,0%

Kurz-URL: qmde.de/93020
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Mann, Sieber!» wieder einstellig, «akte» entflieht Quotenloch wiedernächster ArtikelDie Kino-Kritiker: «Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung