TV-News

Magda macht bei RTL den Anfang

von

Die Sitcom-Offensive startet. Direkt in der ersten Januar-Woche startet RTL wieder einen Spaß-Donnerstag. Insgesamt sollen 2017 vier neue Sitcoms bei den Kölnern starten.

Der Donnerstag soll RTL (und seinen Zuschauern) im neuen Jahr wieder besonders viel Spaß bereiten. Neben dem «Lehrer», der ab dem 5. Januar mit 13 neuen Folgen zurückkehrt und wie gewohnt um 20.15 Uhr läuft, sollen immer ab 21.15 Uhr neue Comedy-Formate an den Start gehen. RTL hat schon länger eine neue Sitcom-Offensive vorbereitet und vier neue Serien dieses Genres produziert. Den Anfang macht nun «Magda macht das schon». Zehn Episoden laufen jeweils im Doppelpack.

Darin stellt sich die patente polnische Altenpflegerin Magda, gerade mal wieder arbeitslos geworden, quasi selbst zur Pflege der invaliden, aber keineswegs altersmilden Waltraud (Hedi Kriegeskotte, «Der bewegte Mann») ein. Zwei Welten treffen aufeinander: Magda, die sich nach einem besseren Leben sehnt und für jedes Problem mindestens drei Lösungen kennt, und die Holtkamps - neben Oma Waltraud sind da noch die perfektionistische Cornelia (Brigitte Zeh, spielte schon in RTLs Comedy-Versuch «Christine. Perfekt war gestern» mit), ihr tiefenentspannter Mann Tobias (Matthias Komm, «Ritas Welt»), die pubertierende Tochter Leah (Charlotte Krause) und der jüngere Sohn Luca (Luis Kain).

Für später in 2017 hat RTL noch die Formate «Nichttotzukriegen», «Triple Ex» und «Beste Schwestern» bestellt. Immer um 20.15 Uhr wird im neuen Jahr wieder Hendryk Duryn auf Sendung gehen. 13 neue Episoden von «Der Lehrer», der derzeit erfolgreichsten Serie des Kanals, warten dann auf die Zuschauer. Wieder stellt sich «Der Lehrer» in jeder Folge einem brisanten und wichtigen Thema. So geht es in der fünften Staffel unter anderem um Spielsucht, Homeschooling, sozialen Abstieg, autoaggressives Verhalten, Pflegefamilien, Hochbegabung, Transgender, Demenz und den schwierigen Umgang mit Trauer. Mit diesem Rezept kam das Format Anfang 2016 auf teils an die 18 Prozent Marktanteil bei den klassisch Umworbenen.

Lehrer Vollmer bekommt nun einen neuen G-Kurs: Und ein neuer G-Kurs bedeutet neue Schüler mit neuen Problemen, neuen Stress mit den Eltern und neue Machtkämpfe mit der Schulleitung. Umso schlimmer, dass Stefan seine wichtigste Verbündete zu verlieren droht: Nach dem Scheitern ihrer Beziehung in Staffel vier möchte sich die bezaubernde Konrektorin Karin Noske (Jessica Ginkel) ins ferne Lemgo versetzen lassen. Vielleicht ist eine Flucht fürs Erste tatsächlich die Lösung, denn die Anziehungskraft zwischen den beiden scheint ungebrochen …

Kurz-URL: qmde.de/89532
Finde ich...
super
schade
77 %
23 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeuer VOX-Dienstag stabilisiert sichnächster ArtikelPrimetime-Check: Dienstag, 22. November 2016
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

CMA Awards 2020 - Die Nominierten
Die Country Music Association hat die Nominierten für die CMA Awards 2020 bekanntgegeben. Dieses Jahr ist alles etwas anders und das trifft auch au... » mehr

Werbung