Primetime-Check

Sonntag, 16. Oktober 2016

von

Wie erfolgreich schlug sich «The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro» bei RTL und wie kam kabel eins mit «Tamme Hanken» an?

Tagesmarktanteile der Vollprogramme

  • Ab drei Jahren: 57,2% MA
  • 14-49:61,6% MA
Die meistgesehene Sendung am Sonntagabend war der «Polizeiruf 110» mit 7,55 Millionen Krimifreunden und sehr tollen 21,4 Prozent Marktanteil insgesamt sowie 16,9 Prozent bei den Jüngeren. Im Anschluss ging es für Das Erste abwärts: «Anne Will» erreichte nur noch 3,55 Millionen Interessenten, die Marktanteile lagen bei 12,2 und 5,8 Prozent. Im ZDF holte «Ein Sommer in Südfrankreich» unterdessen 5,01 Millionen und sehr gute 14,2 sowie 6,5 Prozent Marktanteil, ehe das «heute-journal» auf 15,1 und 7,2 Prozent kletterte. «Kommissar Beck» brachte es danach auf 13,6 und 6,6 Prozent. VOX schlug sich mit «Grill den Henssler» hervorragend und erreichte 2,66 Millionen TV-Nutzer sowie 12,7 Prozent der Jüngeren.

Sat.1 lockte mit seinem vorerst letzten Krimisonntag zunächst 2,82 Millionen «Navy CIS»-Freunde zu sich, ehe «Navy CIS: L.A.» mit einer Doppelfolge 2,60 und 1,91 Millionen TV-Nutzer bei der Stange hielt. Die Werberelevanten schalteten zu akzeptablen 8,2, 8,5 und 8,3 Prozent ein. RTL zählte mit «The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro» zur besten Sendezeit nur schwache 2,19 Millionen Actionfans ab drei Jahren sowie annehmbare 12,1 Prozent Zielgruppenmarktanteil.

ProSieben wiederum sprach mit dem Drama «Blind Side – Die große Chance» 1,91 Millionen Filmfreunde an, «Prisoners» sank im Anschluss auf durchschnittliche 0,62 Millionen. Bei den Umworbenen wurden gute 11,4 und mäßige 9,2 Prozent Marktanteil verbucht. kabel eins verneigte sich zur besten Sendezeit vor «Tamme Hanken», was 1,46 Millionen Neugierige dazu brachte, den Privatsender einzuschalten. Sehr gute 5,7 Prozent wurden in der Zielgruppe erzielt. «Abenteuer Leben am Sonntag» folgte mit bemerkenswerten 1,43 Millionen und 8,6 Prozent. «Trennung mit Hindernissen» eröffnete den RTL-II-Abend mit überschaubaren 0,73 Millionen Filmfreunden und einem Marktanteil von mäßigen 4,7 Prozent bei den Umworbenen. «The Walking Dead» folgte zu guter Letzt mit 0,61 und 0,64 Millionen Serienfans sowie 5,2 und 8,2 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/88759
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZweitbester Wert: «Grill den Henssler» beschert VOX starke Quotennächster ArtikelSpielfilm hilft RTL II-Vorabend, VOX punktet mit Allestestern
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung