Soap-Check

«Alles was zählt»: Dianas Traum lebt nochmal auf

von

Zehn Jahre Soap bei RTL um 19.05 Uhr. Nur die Quoten sind aktuell kein Grund zum Jubeln.

Bei der RTL-Daily «Alles was zählt»  laufen die Vorbereitungen auf das nächste Jubiläum schon auf Hochtouren. Im September feiert man Zehnjähriges; eine ganz schöne Leistung auf dem hart umkämpften Vorabend-TV-Markt. 2006, als die Serie begann, war in der Tat noch einiges anders. Damals musste man sich mit Sat.1 duellieren, das «Verliebt in Berlin»  in dessen Blütezeit in eine zweite (dann aber nicht mehr erfolgreiche) Staffel geschickt hatte. Später bekam man es noch mit anderen Soap-Versuchen zu tun, etwa den ersten Folgen von «Anna und die Liebe» , das aber auch den Kürzeren zog.

Vom 5. bis zum 9. September 2016 will RTL seine Eislauf-Daily ganz sportlich eine komplette Jubiläumswoche schicken. Themen darin: Einer spektakuläre Gala auf dem Eis, eine emotionaler Schaulauf von Diana Sommer/Tanja Szewczenko, große Gefühle und eine unglaubliche Entführung… Aber der Reihe nach: Diana Sommer hat bekanntlich einen neuen Traum: Sie möchte, nun als Trainerin, die junge Eisläuferin Marie Schmidt zur neuen Weltmeisterin aufbauen. Wird es ihr gelingen? Denn die Widersacherin von damals ist die Konkurrentin von heute – denn auch Jenny Steinkamp hat neue Herausforderungen vor sich, sie trainiert das junge Eislauftalent Michelle Bauer und will sie zum uneingeschränkten Star von „Steinkamp, Sport und Wellness“ machen. Und natürlich gönnt Jenny Steinkamp der „ewigen Schmuddeltrulla“ Diana Sommer damals wie heute keinen Erfolg …

Doch Diana strebt nicht nur nach Erfolg für sich und ihren Schützling auf dem Eis, auch in Herzensangelegenheiten gibt’s aufregende News. Diana entwickelt romantische Gefühle für Ingo Zadek, der damals mit ihrer besten Freundin Annette verheiratet war und eigentlich ihr bester Freund ist. So wehren sich beide anfangs gegen die Gefühle und reden sich wochenlang ein, dass sie nur eine lose Affäre haben. Doch bei Diana sind die Gefühle stärker.

Ob das die Quoten zum Steigen bringt? Denn wirklich in Fahrt gekommen ist die 19.05-Uhr-Serie zuletzt nicht. Fairerweise sollte man die EM-Zeit mal ausklammern – gegen Live-Fußball waren die Quoten teils auf neun Prozent im Wochenschnitt gesunken. In der ersten Woche nach Ende der Europameisterschaft in Frankreich steigerte sich die Produktion der UFA Serial Drama wieder auf 11,4 Prozent – was weniger war als in der letzten EM-Woche (in der aber kein Vorabendspiel mehr stattfand). Um 1,8 Prozentpunkte sackte die RTL-Serie ab; und landete (die EM-Zeit mal ausgenommen) beim schwächsten Zielgruppen-Wert des ganzen Jahres. Am vergangenen Mittwoch und Donnerstag sah es übrigens mit nur 10,9 und 10,5 Prozent besonders mau aus. Wird also Zeit, dass die große Jubiläumswoche ein paar Highlights mit sich bringt.

Was sonst noch war


Das Erste hat nun einen genauen Termin für den Einstieg von Laura Preiss in «Rote Rosen»  festgelegt. Voraussichtlich am 30. August wird ihre neue Figur Vicky Parker erstmals zu sehen sein. Vicky wird als erste Tochter von Jeff Parker (Urs Remond) geboren, und ihre ersten Lebensjahre sind glückliche Jahre. Als die Ehe ihrer Eltern zerbricht, sucht Vicky im Gegensatz zur jüngeren Schwester Kim (Hedi Honert), nach einer unglücklichen Zeit in Deutschland die Nähe ihres Vaters und beschließt, ihren High-School-Abschluss in den USA zu machen. Diese Jahre sind für Vicky die schönsten ihres Lebens: Endlich ist sie es, die im Mittelpunkt steht und nicht Kim, der Sonnenschein. Sie studiert Business Studies und Marketing mit Schwerpunkt Mode, steigt als Marketing-Trainee in ein Fashion-Portal ein und macht Karriere. Die Hochzeit von Jeff und Sydney (Cheryl Shepard) ist für Vicky ein Schlag. Sie mag diese Frau nicht und fühlt sich zurückgesetzt. Als ihr Vater mit seinem neuen geschäftlichen Projekt in immer größere Schwierigkeiten gerät, reist sie aufgelöst nach Deutschland, um die Frau zur Rechenschaft zu ziehen, der sie die Schuld an Jeffs Problemen gibt: Sydney soll Jeff gefälligst helfen und ihn aus dem Gefängnis holen. Im "Drei Könige" übernimmt sie eher unwillig die Boutique…

Kurz-URL: qmde.de/86927
Finde ich...
super
schade
82 %
18 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUSA Network verschiebt «Shooter»nächster ArtikelNeue NBC-Castingshow: Jennifer Lopez lädt ein in ihre «World of Dance»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung