TV-News

Sat.1 kämpft gegen Stillstand in Liebesdingen

von

In dem neuen Coachingformat «Liebe leicht gemacht?» versucht Sat.1 diesen Sommer, festgefahrene Beziehungen zu kitten.

«Liebe leicht gemacht» will grundsätzlich etwas an der Lebenseinstellung der Paare verändern. Es geht um einen ganzheitlichen Ansatz. Meine Aufgabe war es unter anderem, mir gemeinsam mit den Klienten ihren Bezug zum Thema Essen anzuschauen. Dabei habe ich schnell festgestellt, dass sich viele Ernährungsfehler eingeschlichen haben. Das fing oft schon damit an, dass sie Nahrung gar nicht mehr bewusst und nur noch nebenbei oder to go zu sich nahmen.
Ernährungsexperte Achim Sam
Was passiert, wenn sich sechs unzufriedene Paare eine Auszeit nehmen und dabei von der Kamera begleiten lassen? Werden sich die einst Liebenden beim Wiedersehen besser verstehen oder stellen sie endgültig fest, dass es aus und vorbei ist? Genau diese Fragen beantwortet Sat.1 diesen Sommer in seiner neuen Coaching- und Gefühls-Dokusoap «Liebe leicht gemacht? – Das Sat.1-Beziehungsexperiment». Diese feiert am 24. Juli ihre Premiere, und zwar ab 17.55 Uhr.

Produziert wird die Sendung von Warner Bros., den Teilnehmern werden Paar- und Sexualtherapeutin Nele Sehrt, Ernährungsexperte Achim Sam sowie Fitnesstrainer Karsten Schellenberg zur Seite gestellt. Diese versuchen, die verkrachten Liebenden wieder auf Trab zu bringen, sowohl körperlich als auch geistig. Die Moderation übernimmt Karen Heinrichs.

Diplompsychologin Nele Sehrt erläutert: „Gerade, wenn ein Paar schon einige Jahre zusammen ist, kann eine zeitlich begrenzte Trennung durchaus sinnvoll sein. Darin steckt einerseits die Chance, zu erkennen, was der andere für die Beziehung leistet. Andererseits wird dadurch aber möglicherweise auch die Partnerschaft allgemein hinterfragt. Ein solches Experiment ist daher immer ergebnisoffen.“ 

Kurz-URL: qmde.de/86274
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Minions»-Produzent belebt «Shrek» wiedernächster ArtikelNachwuchskicker treffen sich bei Eurosport
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung