Trailerschau

The Shallow Trailerschau

von   |  1 Kommentar

Haie, Superschurken, ungeheuerliche Olympische Spiele und eine Bestselleradaption: Dies sind die Trailer der Woche.

«The Shallows – Gefahr aus der Tiefe»
Deutscher Start: 25. August 2016


Nancy (Blake Lively) surft alleine an einem einsamen Strand, als sie plötzlich von einem Weißen Hai angegriffen wird. In letzter Sekunde kann sie sich auf einem Felsen im Meer in Sicherheit bringen. Doch obwohl sie nur wenige hundert Meter von der rettenden Küste entfernt ist, wird der Weg dorthin zum ultimativen Willenstest. Ein nervenaufreibender Kampf auf Leben und Tod beginnt…

«Suicide Squad»
Deutscher Start: 18. August 2016


Nach dem Kriegsfilm «Herz aus Stahl» lässt es Regisseur David Ayer etwas knalliger und bunter angehen: Eine durchgeknallte Bande von Psychopathen aus dem DC-Comicuniversum wird auf eine halsbrecherische Mission geschickt, um die Welt zu retten. Zum Ensemble gehören: Margot Robbie, Will Smith, Cara Delevingne und Jared Leto.

«Lights Out»
Deutscher Start: 4. August 2016


Horror in seiner ursprünglichen Form: Mach bloß nicht das Licht aus … Oder eine finstere Macht wird dich holen!

«Ein ganzes halbes Jahr»
Deutscher Start: 23. Juni 2016


Louisa „Lou“ Clark wohnt auf dem Lande in einem malerischen englischen Städtchen. Ohne sich je ein konkretes Lebensziel vorzunehmen, hangelt sich die spleenige, kreative 26-Jährige von einem Job zum nächsten, um ihre unverdrossen fest zusammenhaltende Familie über die Runden zu bringen. Ihr sprichwörtlicher Optimismus wird jedoch mit ihrem neuesten Broterwerb erstmals auf eine harte Probe gestellt: Im „Schloss“ des kleinen Ortes wird sie die Pflegerin und Gesellschafterin des wohlhabenden jungen Bankers Will Traynor, der seit einem Unfall vor zwei Jahren an den Rollstuhl gefesselt ist – von einem Augenblick zum anderen hat sich sein Leben dramatisch verändert. Seine große Abenteuerlust gehört der Vergangenheit an – übrig bleibt ein Zyniker, der seine jetzige Existenz als sinnlos empfindet. Doch Lou nimmt sich vor, Will zu beweisen, dass das Leben sich weiterhin lohnt: Gemeinsam lassen sie sich auf eine Abenteuertour ein, die sie allerdings so nicht geplant haben … Wie sich Herz und Verstand unter diesen Umständen verwandeln, hätten beide sich niemals träumen lassen.

«Zeit für Legenden»
Deutscher Start: 18. Juli 2016


Ohio, 1934. Der schwarze Ausnahme-Athlet Jesse Owens trainiert unter seinem Coach Larry Snyder, der ihn auf die Olympischen Spiele in Berlin vorbereiten will. Sportlich läuft es perfekt für Jesse, der immer wieder Bestzeiten läuft – aber der Trubel um seine Person macht ihm zu schaffen. Zwei Jahre später hat er mit Snyders Hilfe rechtzeitig für Olympia zu innerer Stärke gefunden. Als Jesse jedoch erfährt, dass die Nazis die Olympischen Spiele für Ihre rassistische Propaganda nutzen wollen, erwägt er, sie zu boykottieren …

Kurz-URL: qmde.de/85428
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 6. Mai 2016nächster ArtikelSülters Sendepause: Gameshowfieber heute und früher - die besten Zocks und die peinlichsten Zonks
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
07.05.2016 12:16 Uhr 1
The Shallows sieht gut aus, bei Lights out weis ich nicht, ist eher was für die Glotze....

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung