TV-News

Etappensieg: Bisschen mehr Zeit für Böhmermann

von

ZDFneo räumt der Sendung «Neo Magazin Royale» mehr Zeit ein. Dafür geht es bald aber auch etwas später los – natürlich nur im linearen TV.

Wer Jan Böhmermanns Sendung «Neo Magazin Royale» nicht in der Mediathek des ZDF schaut, sondern wirklich darauf wartet, dass der lineare Sender ZDFneo die Folge ausstrahlt (und das sind meist mehr als 100.000 Leute – und somit tatsächlich deutlich mehr als am ersten Abend die Mediathek nutzen), der muss sich in den kommenden Wochen vom Starttermin donnerstags um 22.15 Uhr verabschieden. Wegen einer nur 20 Minuten langen «Sketch History»-Folge, die am 15. Oktober im Vorfeld gezeigt wird, beginnt die Böhermann-Show an diesem Tag dann bereits um 22.05 Uhr.

Ab dem 22. Oktober rutscht die Produktion der bildundtonfabrik schließlich zeitlich nach hinten. Weil ab 20.15 Uhr «Death in Paradise»  läuft, das eine Episodenlänge von je etwas mehr als 50 Minuten hat, startet die Böhmermann-Show ab dann erst um 22.30 Uhr. Es gibt aber auch gute Nachrichten für den aufstrebenden Moderator, denn er bekommt ab sofort mehr Sendezeit.

Schon die nächsten beiden Ausgaben sind offiziell mit 35 Minuten pro Folge ausgeweisen, ab dem 22. Oktober stehen dem Format 40 Minuten zur Verfügung. Böhmermann hatte sich mehr Zeit gewünscht – und ist eigentlich sogar gewillt, demnächst zwei Folgen pro Woche zu produzieren. Ob das auch im Interesse seines Senders ist, ist derweil nicht bekannt.

Kurz-URL: qmde.de/81260
Finde ich...
super
schade
91 %
9 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel'Action REDefined': AXN erstrahlt in neuem Glanznächster ArtikelComeback: Christina Aguilera sucht erneut «The Voice»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung