EXKLUSIV  TV-News

So zeigt Sky den Mayweather-Kampf

von

Für alle Kunden des Unternehmens wird eine einstündige Pre-Kampf-Show freigeschaltet sein. Sky begrüßt dann das Who-is-Who der Boxszene in München.

Noch ein Boxkampf

Schon vor dem "Kampf des Jahrhunderts" bietet Sky einen weiteren Fight aus Amerika an. Am kommenden Wochenende zeigt der Bezahlsender Julio Cesar Chavez Jr.: . Sein Vater ist die mexikanische Box-Legende Julio Cesar Chavez Sr. Wenn der 29-jährige Filius am Samstag nach einjähriger Kampfpause in den Ring zurückkehrt, will er seinem Namen alle Ehre machen. Sky überträgt den Fight im Supermittelgewicht gegen den Polen Andrzej Fonfara ab 3.15 Uhr gegen eine Gebühr von 10 Euro. Heiko Mallwitz kommentiert.
In der Nacht auf dem 3. Mai steigt in Las Vegas der vielleicht größte Boxkampf der vergangenen Jahrzehnte. Wenn Floyd Mayweather Jr. und Manny Pacquiao in den Ring steigen, dann rufen die amerikanischen Pay-TV-Sender HBO und Showtime Pay-Per-View-Preise von jeweils 90 Euro auf. Bei Sky Deutschland bekommen Frühbucher schon für 20 Euro Zugang zum großen Kampf, der hierzulande wohl gegen fünf Uhr morgens steigen wird. Schon am Abend zuvor wird Sky Sport mit den Vorberichten beginnen. Erstmals wird dabei Thomas Wagner als Moderator einer Boxsendung eingesetzt. Er präsentiert am Samstag, 2. Mai, ab 21.00 Uhr eine einstündige Show zur Einstimmung aus dem Kampf direkt aus der Sky-Zentrale in München. Die Sendung läuft auf Sky Bundesliga, direkt im Anschluss an das Fußball-"Topspiel".

Wagner will mehrere hochkarätige Gäste aus der Boxwelt begrüßen, darunter Arthur Abraham, Graciano Rocchigiani und Jean-Marcel Nartz (Ex-Box-Promoter). Mit diesem Line-Up geht Sky dann auch in die direkten Vorberichte, die nachts um 3.30 Uhr beginnen sollen und ebenfalls aus München kommen. Der Kampf selbst wird von Wolff Fuß kommentiert, der gemeinsam mit seinem Experten Ulli Wegner (ein Boxtrainer) aus Las Vegas berichten wird.

Für Sky Sport News HD wird Reporter Florian Bauer in der Woche vor dem Kampf alle wichtigen Medien-Termine wahrnehmen und ausführlich über das anstehende Medienereignis berichten.

Kurz-URL: qmde.de/77631
Finde ich...
super
schade
67 %
33 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel7TV App ab sofort auch als 'klassische' Mediatheknächster ArtikelProSieben Maxx kürzt Yep!-Fenster
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung