TV-News

ZDFneo legt «Mr. Selfridge» nach

von

Im November soll das Format starten. Bekannt wurde auch, dass sich die Free-TV-Zuschauer auf frische «Mad Men»-Folgen noch eine Weile freuen können.

Der digitale Fernsehsender ZDFneo hat einen kleinen Ausblick auf sein Serienprogramm in den kommenden Monaten gegeben. Zu den Highlights der nächsten Wochen dürfte sicherlich der Free-TV-Start der in Amerika stark angelaufenen Showtime-Serie «Masters of Sex»  (Foto) mit Michael Sheen zählen. ZDFneo zeigt die erste Staffel am 5. August am späteren Abend. Kommenden Dienstag schon starten mit «Silk»  und «Frankie»  zwei neue Serien, am 19. Juli geht «Silent Witness»  in die nächste Runde.

Neu eingekauft hat ZDFneo die Serie «Mr. Selfridge» , die die Anfänge des Shoppings erzählt. 1909 kommt Harry G. Selfridge nach England, um seinen Traum einer neuen Einkaufswelt in Europa zu verwirklichen. Gegen alle Widerstände will er in London ein großes Warenhaus eröffnen. Das Format beruht auf wahren Gegebenheiten und wird wohl im November im Free-TV sein Debüt feiern.

Für August und September hat man Fortsetzungen von «Death in Paradise»  und «Scott and Baily» angekündigt. Warten müssen unterdessen Anhänger der amerikanischen Serie «Mad Men» , die in Deutschland nur ein Nischen-Dasein fristet. Die sechste Staffel wird bei ZDFneo erst im Frühjahr 2015 ihre Premiere feiern.

Kurz-URL: qmde.de/71792
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Paulette – Die etwas andere Oma»nächster Artikelkabel eins zeigt US-Flop «Crisis»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung