US-Fernsehen

«Dads» und Co.: FOX trennt sich von weiteren Formaten

von

Nach der Einstellung von «Rake» verabschiedete sich FOX im Vorfeld der Upfronts auch von drei Comedy-Serien.

Die Upfronts werfen ihre Schatten voraus: Nachdem publik wurde, dass die Drama-Serie «Rake» künftig nicht mehr Teil des FOX-Programms sein wird, ereilte nun drei Comedy-Serien das gleiche Schicksal. Zwar steht Seth Mac Farlanes «Family Guy» kurz vor der Verlängerung, sein neues Projekt «Dads» muss aber ein wenig überraschend die Segel streichen. In den vergangenen Wochen erklärten Experten erst, dass eine weitere Staffel des Formats mit Giovanni Ribisi und Seth Green ziemlich wahrscheinlich sei.

Letztlich behielten jedoch die Kritiker recht: Diese hatten «Dads» nämlich schon lange auf dem Kieker und bescheinigten der Produktion eine verhältnismäßig niedrige Qualität. «Dads» unterhielt im Schnitt etwa 4,2 Millionen Zuschauer. Damit kennzeichnet «Dads» den ersten größeren Fehlschlag von MacFarlane, nachdem das Multitalent neben seinen Engagements im Fernsehbereich auch im Kino mit «Ted» Erfolge feierte. Zusätzlich steht auch «Surviving Jack» vor dem Aus. Die Sitcom, die auf der Autobiographie Justin Halperns basiert, kam beim Publikum auch nie wirklich famos an, schlug sich aber im Vergleich zu «Dads» mit im Mittel knapp über 5 Millionen Interessierten nicht ganz so schlecht.

Doch damit nicht genug: Eine dritte Comedy-Serie reiht sich in die Liste der abgesetzten Schmunzelserien ein: Das Freitags-Format «Enlisted» begeisterte nie die großen Massen, erfreute sich aber schon früh einer treuen Fan-Base, die die Absetzung der Sendung jedoch nicht verhinderten. Mit 2,7 Millionen Zuschauern im Schnitt war der Versuch die Serie zu erhalten auch recht verwegen.

Kurz-URL: qmde.de/70603
Finde ich...
super
schade
61 %
39 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelÖffis geben Gas am Vorabendnächster ArtikelSat.1-WM-Programm: Serien-Marathons und ProSieben-Comedy

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung