TV-News

«Mein Stadion»: Heimspiel zur 100.

von

Ende Januar präsentieren die beiden Moderatoren Potofski und Sedlaczek eine Sendung ihres Freitags-Formats aus der Sky-Zentrale.

Formatgeschichte

Das Format startete vor drei Jahren - damals allerdings noch auf dem Sendeplatz am Donnerstag um 19.30 Uhr und aus dem "festen" Stadion in München in der Schleißheimerstraße. Nach eineinhalb Jahren wurde das Konzept dann geändert: Die Sendung tourt seitdem durch die Republik und kommt freitags ab 22.45 Uhr immer aus der Stadt, in der zuvor das Freitags-Spiel der ersten Liga stattfand.
Eine etwas andere Sendung präsentieren Esther Sedlaczek und Ulli Potofski, wenn am 31. Januar 2014 die 100. Ausgabe ihres Formats «Mein Stadion» ansteht. Die Live-Produktion startet wie immer um 22.45 Uhr, also nach dem Live-Spiel am Freitagabend, das am 19. Spieltag der Bundesliga Braunschweig gegen Dortmund sein wird. «Mein Stadion» wird dann aber nicht aus einer Kneipe in Braunschweig hergestellt, sondern aus der Sky-Zentrale in Unterföhring.

Wie der Sender Quotenmeter.de sagte, wolle man die Zuschauer zum Jubiläum dorthin mitnehmen, wo die Sendung entsteht. Zu Gast sein werden Peter Lohmeyer, bekennender Schalke-Fan und Sky-Moderator Sebastian Hellmann, der seit Anbeginn von «Mein Stadion» mit seinem Sky-Taxi unterwegs ist und darin Bundesligastars interviewt.

Produziert wird das Format im Erdgeschoss der Sky-Zentrale. Zuletzt kam von dort auch «Zapping – Die Show». Neben der normalen Ausgabe ist am 31. Januar 2014 auch ein 30-Minuten-Special ab 19.30 Uhr geplant. Gezeigt werden darin die besten Momente der bisherigen Sendungen.

Kurz-URL: qmde.de/68506
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«American Idol» setzt Abwärtstrend fortnächster ArtikelSat.1 Gold: Mehr Schlager, aber auch US-Ware

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Jurek Rohrberg
RT @LorisKarius: Haven?t really slept until now... the scenes are still running through my head again and again... I'm infinitely sorry to?
Tanja Bauer
Monaco magic from the Aussie!! Congrats to @danielricciardo ?? what a perfect weekend! #socool #MonacoGP https://t.co/uBBMOP2miO
Werbung
Werbung

Surftipps

Devin Dawson besucht zum ersten Mal Hamburg
Kurioses Konzert von Devin Dawson. Heiß, heißer, Hamburg. Am Samstag, den 26. Mai 2018 schwitzt die Hansestadt aus jeder Pore. Selbst bei Beginn de... » mehr

Werbung