Primetime-Check

Montag, 2. Dezember 2013

von

Heute mit einem Entführungsfall unter Pinguinen, steigenden Quoten bei «Arrow» und einem ungewohnt starken «Wer wird Millionär?».

Endlich mal wieder positive Quotennews von «Wer wird Millionär?»: Der Quizklassiker mit Günther Jauch ergatterte die Marktführung zum Start in die Primetime. Ab 20.15 Uhr kam RTL mit dem Format auf starke 18,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen, somit lief es deutlich besser als oft in der Vergangenheit. Insgesamt schalteten 6,30 Millionen Menschen den Rateklassiker ein. Tagessieger in beiden Gruppen wurde das danach gesendete «Bauer sucht Frau», das diese Woche auf 6,41 Millionen Zuschauer insgesamt und 21,2 Prozent bei den Umworbenen kam. Davon profitierte letztlich auch «Extra» mit Birgit Schrowange, dessen Zielgruppen-Quote mit 19,3 Prozent ebenfalls weit überdurchschnittlich ausfiel.

Im Ersten lief eine sehenswerte Dokumentation über Pinguine der BBC zur besten Sendezeit, in der erklärt wurde, warum Pinguinherden teilweise gegenseitig ihre Nachkommen entführen. «Pinguine hautnah» generierte 9,2 Prozent Marktanteil nach 20.15 Uhr (2,95 Millionen), beim jungen Publikum standen im Schnitt 6,3 Prozent Marktanteil auf der Uhr – ein sehr guter Wert für die Doku. Frank Plasbergs «hart aber fair», das die nahende Große Koalition als Thema hatte, interessierte dann nur 3,8 Prozent der Jungen, die Reichweite blieb mit 2,87 Millionen aber nahezu unverändert. Der ZDF-Spielfilm «Pass‘ auf ihn auf» kam auf 4,22 Millionen Zuschauer (13,1%), genau sieben Prozent der 14- bis 49-Jährigen schalteten im Schnitt ein.

Sat.1 hat sein Experiment mit US-Serien für dieses Jahr beendet, zeigt montags ab sofort Familienfilme und fuhr damit auf Anhieb recht gut. «Santa Clause 2 – Eine noch schönere Bescherung» landete mit 11,4 Prozent oberhalb des Senderschnitts. 2,63 Millionen Bundesbürger sahen insgesamt zu. Das machte wiederrum ProSieben etwas zu schaffen: Dort fiel die deutsche Sitcom «Bully macht Buddy» in Woche drei deutlich unter den Senderschnitt. Für das Format mit Bully und Rick Kavanian waren nach 21.45 Uhr nicht mehr als 9,8 Prozent drin – und das, obwohl der Vorlauf mit «The Big Bang Theory» (13,2%) noch stimmte. Hier spielt neben dem Gegenprogramm also wohl auch die Qualität eine Rolle. «Die Simpsons» hatten die Primetime mit 12,0 und sogar tollen 14,3 Prozent Marktanteil eröffnet.

«Bully sucht Buddy» musste sich mit seinen noch 1,40 Millionen Zuschauern sogar dem RTL II-«Trödeltrupp» geschlagen geben, der am Montag mit 1,51 Millionen Fans auftrumpfte und den Münchner Privatsender mit 9,2 Prozent Marktanteil glücklich machte. Somit lag man sogar einen Prozentpunkt oberhalb der Quote der zuvor gezeigten neuen «Geissens»-Folge. Robert und Carmen wurden ab 20.15 Uhr von 1,52 Millionen Menschen gesehen. Wieder in die Zweistelligkeit schwang sich «Arrow» bei VOX (10,5%), das von 2,31 Millionen Zuschauern gesehen wurde. Das ab 21.15 Uhr gezeigte «Grimm» machte seine Sache mit einer Gesamtreichweite von 1,72 Millionen (8,3%) sehr ordentlich. kabel eins erlebte derweil einen durchwachsenen Abend: Die beiden Spielfilme «xXx – The Next Level» und «Alarmstufe: Rot 2» kamen auf jeweils 1,02 Millionen Zuschauer. Zunächst blieb die Zielgruppen-Quote mit 4,7 Prozent mau, danach ging es aber auf gute 6,6 Prozent hinauf.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/67708
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1: Umstellung auf Spielfilm macht sich bezahltnächster Artikel«Geissens» auf hohem Niveau schwächer, «Schmiede 21» auf niedrigem stärker

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung