TV-News

Test bestanden: «Familienduell»-Comeback wird fortgesetzt

von

Daniel Hartwich lässt künftig häufiger „Wir haben 100 Leute gefragt ...“ über seine Lippen laufen. Fans der RTL-Gameshow, die auf neue Folgen ohne Promis gehofft haben, sollten sich allerdings keine zu großen Hoffnungen machen.

«Familienduell» - Nicht die erste Neuauflage

Bereits Jahr 2006 versuchte man sich an einer Neuauflage des «Familienduell[s]», damals unter dem Namen «5 gegen 5». Die von Oliver Petszokat moderierte Sendung überlebte allerdings nur einige Monate, bevor sie bei RTL II aufgrund des mangelnden Erfolgs rasch beendet wurde.
Der Fernsehsommer bot neben großen Flops wie «Wild Girls» auch solche Quotenbringer wie das «Familienduell Prominenten-Special» mit Daniel Hartwich. All zu groß war das Vertrauen auf letztere Sendung im Vorfeld seitens RTL und der Produktionsfirma Grundy Light Entertainment wohl nicht, setzte man doch bloß auf vier Ausgaben – umso größer dürfte dann die Freude über die Quoten gewesen sein, die mehr als solide ausfielen.

In Foren fiel das Feedback, insbesondere von Fans des Daytime-Originals, zwar gespalten aus, dennoch sind die Quoten der Show Grund genug, Hartwichs Neuauflage des Gameshow-Klassikers in die Primetime zurückzuholen. Und erneut werden Promis mit Freunden und Familie auf die Suche nach der Topantwort gehen.

Eine Rückkehr noch dieses Jahr wird zwar besprochen, konnte Quotenmeter.de gegenüber allerdings noch nicht als gesetzt bestätigt werden. Daher müssen sich Gameshowfreunde eventuell auf eine etwas längere Wartezeit einstellen.

Die erste Ausgabe von Daniel Hartwichs «Familienduell» ergatterte in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen gute 17,8 Prozent, in der Folgewoche kletterte das Format sogar auf 18,3 Prozent. Nach einem Quoteneinbruch auf 15,2 Prozent in Woche drei pendelten sich die Werte bei der bislang letzten Ausgabe auf ansehnliche 16,8 Prozent.

Kurz-URL: qmde.de/65821
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Ein Fisch namens Wanda» ist im Free-TV das Maß aller Dingenächster ArtikelKurz nach US-Start: Dritte «American Horror Story»-Staffel auch hierzulande

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung