TV-News

Tele München Gruppe sichert sich «Hemlock Grove»

von

Die von Netflix produzierte Mysteryserie «Hemlock Grove» wird im deutschsprachigen Europa von der Tele München Gruppe vertrieben.

Wie die von Herbert Kloiber geleitete Tele München Gruppe bekannt gibt, erwarb das Unternehmen die Vertriebsrechte an der vom On-Demand-Portal Netflix produzierten Serie «Hemlock Grove». Die Rechte der TMG Gruppe umfassen das deutschsprachige Europa und gelten sowohl für Free- und Pay-TV-Ausstrahlungen als auch für die DVD-Auswertung und den Digitalbereich.

Die von «Hostel»-Regisseur Eli Roth produzierte Mysteryserie basiert auf dem gleichnamigen Roman des Autors Brian McGreevy und spielt in einer Kleinstadt in Pennsylvania, die von einer eskalierenden Folge an übernatürlichen, erschreckenden Ereignissen heimgesucht wird.

Die Hauptrollen der Serie, von der bereits eine zweite Staffel angekündigt wurde, werden von Landon Liboiron, Bill Skarsgard, Famke Janssen und Dougray Scott verkörpert. Produzent Eli Roth inszenierte die Pilotepisode.

Mehr zum Thema... Hemlock Grove Hostel
Kurz-URL: qmde.de/64969
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSchlechtes Omen für Sat.1? - Back-Casting läuft in den USA nur durchwachsennächster Artikel«Schulz in the Box» startet Ende August

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung