TV-News

Sendetermin für neue Elton-Show steht

von

Vier Stunden lang darf der ehemalige «TV total»-Praktikant dann im ProSieben-Programm zocken.

Für Frühjahr hatte ProSieben eine Primetime-Version der ehemaligen «TV total»-Rubrik «Elton zockt» angekündigt – inzwischen ist ein Sendeplatz gefunden. Elton darf am 20. April 2013 ab 20.15 Uhr vier Stunden lang zocken – und zwar live.

Hergestellt wird das Format von der Comedy-Schmiede Brainpool, die auch hinter erfolgreichen ProSieben-Shows wie eben «TV total», aber auch «Schlag den Raab» und dem «TV total Quizboxen» stehen.

Und darum geht es am Abend des 20. April: «Elton zockt» beschreibt ProSieben als erste Show in der Kandidaten nicht nur gewinnen, sondern auch alles verlieren können. Die Kandidaten spielen um ihre ganz persönlichen Wertgegenstände: Das nagelneue Auto, der Ehering, selbst die Klamotten am eigenen Leib - alles ist als Zock-Einsatz denkbar. In unterschiedlichsten Spielen treten die Kandidaten an. Gewinnt der Kandidat, winken bis zu 100.000 Euro. Verliert er, werden die Spieleinsätze zerstört und er geht ohne Geld.

Kurz-URL: qmde.de/62611
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHarald Glööckler schmiert abnächster ArtikelConstantin steigert Umsatz 2012

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Hannah Montana Prequel
Billy Ray Cyrus spricht über eine mögliches Hannah Montana Prequel. Die Fernsehserie "Hannah Montana" gehört zu den erfolgreichsten Disney-Fernsehs... » mehr

Werbung