Quotennews

Super RTL ersehnt «Glee»-Finale

von

Die Quoten der dritten Staffel sind inzwischen durchgehend schlecht. Auch in dieser Woche kam man nicht einmal auf zwei Prozent bei den Jungen.

Schon vor dem Start der dritten Staffel der Serie «Glee»  äußerte das Programmmanagement von Super RTL Unzufriedenheit über das Musical-Format. Gestartet war Runde eins mit Quoten von knapp mehr als vier Prozent – und das war auch der Zielhorizont. Doch schon im Laufe der ersten Season sanken die Marktanteile deutlich unter diesen Wert – und in Staffel zwei wurde er kaum mehr erreicht. Die dritte Staffel, die auch in Amerika Zuschauer verlor, ist mittlerweile meilenweit von solchen Werten entfernt.

Auch in dieser Woche lief es einmal mehr schlecht für «Glee». Die beiden ab 20.15 Uhr am Stück gezeigten Episoden kamen gerade einmal auf je 1,9 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe und verblieben somit deutlich im roten Bereich. Bei beiden Episoden wurden durchschnittlich 0,23 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren ausgewiesen.

Insgesamt holte die Sendung je 1,1 Prozent Marktanteil, 0,36 und 0,35 Millionen Menschen interessierten sich noch für die Produktion von Ryan Murphy. Noch bis Ende Oktober läuft die dritte Staffel hierzulande im Free-TV, danach wird Super RTL am Montagabend Familien-affine Sitcoms aus den USA testen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/59499
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«switch»: «Wetten, dass..?»-Special zündet nichtnächster ArtikelJetzt kommt‘s dick: Sat.1-Serien brechen ein

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung