TV-News

VOX-«Pferdeprofis» kommen zurück

von

Zwei Testfolgen im Februar dieses Jahres haben so gute Quoten geholt, dass es nun mit einer ganzen Staffel weitergeht. Die neuen Folgen zeigt der Sender immer am Samstagvorabend.

Mit dem «Hundeprofi» fährt VOX schon seit 2008 richtig gut. Martin Rütter erzieht darin Hunde um, weil ihre Besitzer nicht so recht mit ihnen klarkommen. Inzwischen hat das Format mit dem «V.I.P. Hundeprofi» einen Ableger erhalten. Und da die Quoten nach wie vor stimmen, hat sich VOX auf die Suche nach weiteren Formaten dieser Art gemacht. So zeigte der Sender im Februar zwei Ausgaben von «Die Pferdeprofis». Mit Marktanteilen von 8,9 und 8,0 Prozent in der Zielgruppe lief es gut. Bei einigen Pferdefreunden stieß die Sendung dagegen auf wenig Gegenliebe.

Doch letztendlich haben sich die guten Quoten durchgesetzt: Ab September zeigt der Sender eine volle Staffel der «Pferdeprofis» mit Sandra Schneider und Bernd Hackl. Am 22. September ist die erste neue Folge ab 19.10 Uhr zu sehen. Fünf weitere Ausgaben folgen dann immer am Samstagvorabend.

In der ersten Sendung geht es um einen Kinderreitbetrieb in Niederbayern. Zwölf Pferde leben dort und eines macht besonders Probleme: Peppino, der Bardigiano-Wallach. Immer wieder hat das Pferd Panikattacken, vor allem wenn Maschinen in seiner Nähe sind. «Pferdeprofi» Bernd Hackl kümmert sich um das Tier und die Besitzerin. Produziert wird die Sendung von Mina TV.

Kurz-URL: qmde.de/58555
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Number One!» startet Mitte Septembernächster ArtikelSex und Promis im neuen «TVLab»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung