TV-News

Disney Channel mit neuer Familien-Sitcom

von
Der Pay-TV-Sender startet Ende November das Format «Meine Schwester Charlie» und zeigt es zu sehr prominenter Zeit.

Einen Neuzugang hat der Bezahlkanal Disney Channel zu vermelden. Ab dem 22. November zeigt man die neue Familien-Sitcom «Meine Schwester Charlie», die ab dann immer montags bis freitags um 20.15 Uhr über die Bildschirme flimmern soll.

Darum geht es in dem neuen Format: Die kleine Charlie ist das Nesthäkchen der Familie Duncan, denn die stolzen Eltern Bob und Amy haben bereits drei Kinder: Die aufgeweckte und herzliche 15-jährige Teddy, die sich besonders um ihre geliebte kleine Schwester kümmert, den 17-jährigen PJ und den 10-jährigen Gabe. Bob und Amy steigen bald nach der Geburt von Charlie wieder ins Arbeitsleben ein, das fordert der nun sechsköpfigen Familie einiges an Organisation ab.

Die älteste Tochter von Bob und Amy Duncan nimmt jeden Tag ein Video-Tagebuch für die kleine Charlie auf und sorgt so als große Schwester dafür, dass Nesthäkchen Charlie rechtzeitig für ihr Leben als Teenager gerüstet ist.

Kurz-URL: qmde.de/45158
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel17 Fragen an Martin Klempnownächster ArtikelKerner und Klatten gründen Investorengruppe

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Fest 2019 - Die Einschaltquoten
Wie viele Menschen sahen das CMA Fest 2019 auf RTLplus? Am gestrigen Dienstag, den 11. Dezember 2019, schlugen die Herzen der Country-Fans ein weni... » mehr

Werbung