Die Quotenmeter-TV-News werden präsentiert von

Schluss mit lustig: Sat.1 wirft «Das iTeam» raus

Bei den Quoten der Comedyserie mit Sky du Mont konnte man bei Sat.1 gar nicht lachen. Schon in dieser Woche wird «Das iTeam» durch «Hausmeister Krause» ersetzt.

Foto: Sat.1Das große Reinemachen bei Sat.1 hat ganz offensichtlich begonnen: Für März kündigte der Berliner Sender einen umfangreichen Umbau seines Vorabendprogramms mit Verlegung der Nachrichten auf den Sendeplatz um 20:00 Uhr an und auch von Call-in-Spielchen in der Nacht hat man ab sofort genug.

In dieser Woche will sich Sat.1 außerdem von seiner missglückten Comedyserie «Das iTeam - Die Jungs an der Maus» trennen, die lediglich zwei Mal ausgestrahlt wurde und mit klar einstelligen Marktanteilen ein absolutes Desaster für den Sender war. So wollten am vergangenen Freitag lediglich 1,40 Millionen Menschen die Serie mit Sky du Mont sehen - das sofortige Aus kommt daher alles andere als überraschend.




Als Ersatz zeigt Sat.1 drei Jahre alte Folgen von «Hausmeister Krause - Ordnung muss sein», doch wirklich gute Quoten sollten sich die Verantwortlichen auch davon besser nicht erhoffen. Die Comedyreihe «3 ein Viertel» von und mit Markus Maria Profitlich bleibt unterdessen im Programm, obwohl hier kaum bessere Werte als beim «iTeam» gemessen wurden. Ob die in dieser Woche startende Show «Alles typisch!» mit Janine Kunze um 20:15 Uhr den Aufschwung bringen kann, darf derweil bezweifelt werden.

Der Sat.1-Freitag im Überblick:
20:15 Uhr: «Alles typisch!»
21:15 Uhr: «3 ein Viertel»
21:45 Uhr: «Hausmeister Krause»
22:15 Uhr: «Die dreisten Drei»

17.01.2008 14:11 Uhr  •  Alexander Krei  •  Quelle: Sat.1 Kurz-URL: qmde.de/24747

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Das iTeam ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Rolf Fuhrmann
#hallohallo ich bin jetzt im Alter wo ich Bap gut finden darf. Verdammt lang her
Dirk g. Schlarmann
RT @RaphaelWiesweg: Hast Du, @Sky_Dirk, @Sky_Torben und #Effenberg sehr unter die Arme greifen müssen? ;-) #Insidereport @SkySportNewsHD #S?
Werbung

Umfrage

Superheldenflut im Kino: Bis 2020 sollen mehr als zwei Dutzend Comicadaptionen starten. Eure Meinung dazu?

Das find ich super. Es dürfen gerne auch mehr werden!

Joah, das ist gerade noch im Rahmen.

Ich bin zwar Fan, sorge mich aber, dass Hollywood den Rahmen überspannt.

Oh nein, bloß nicht. Das ist viel zu viel!



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Juliette Barnes (Hayden Panettiere) auch in Nashville offiziell schwanger
Wenn eine Schauspielerin schwanger ist, gibt es mehrere Möglichkeiten in einer Fernsehserie damit umzugehen. Man kann die Kamera-Einstellungen änder... » mehr

Werbung