TV-News

«Prominent und obdachlos»: Drei neue Folgen angekündigt

von

Statt am Montag werden die Ausgaben immer mittwochs ausgestrahlt.

Die Pilotfolge überzeugte die Programmplaner in Grünwald. Denn die Doku-Reihe «Reich und prominent» wird mit drei neuen Ausgaben fortgesetzt. Die erste Ausgabe war im April 2020 zu sehen und verzeichnete eine Reichweite von genau einer Million Zuschauer, darunter etwa zwei Drittel aus der Zielgruppe. Daraus resultierten sehr schöne 7,2 Prozent bei den Umworbenen. Nun heißt es ab 10. März wieder „Straße statt Highlife“. Von Montag wechselt die Sendung also nun auf den Mittwoch.

In den drei Folgen werden acht Prominente dabei begleitet, wie sie 72 Stunden auf der Straße leben. Mit dabei sind unter anderem Desirée Nick, Jenny Elvers und Sandy Fähse. Die Promis lernen nicht nur Menschen ohne Obdach kennen, sondern auch sich selbst ganz neu und gehen dabei der Frage nach: Muss man in Deutschland wirklich obdachlos sein? Die Promis werden von versteckten Kameras begleitet und sprechen in offen gedrehten Sequenzen über ihre Erlebnisse auf der Straße. Die Kameras halten sich vorwiegend im Hintergrund, damit die Prominenten das harte Leben ohne Obdach so real wie möglich erleben.

Neben den drei genannten werden auch Tobi Wegener, Prinz Alexander von Anhalt, Zoe Salmone Saip, Alessia Herren und Uli Borowka den schweren Gang auf die Straße gehen. Nach der linearen Ausstrahlung sind die Folgen 30 Tage lang kostenlos bei TV Now zum Streamen verfügbar.

Ein weiteres „neues“ Projekt bahnt sich ebenfalls seinen Weg ins RTLZWEI-Programm. Unter dem Titel «Changing Rooms» lässt der Grünwalder Sender das BBC-Format von 1996 bis 2004 wiederaufleben. Darin sollen Paare, WGs, Familien oder auch Singles gegenseitig ihre Wohnungen renovieren – allerdings nicht komplett, sondern lediglich das schlimmste Zimmer. So heißt es in der Castingsmeldung von Benijay Productions, die aktuell auf der Suche nach Kandidaten ist, und das Format produzieren wird. Wann die Show zu RTLZWEI ins Programm kommt, wurde noch nicht mitgeteilt.


Kurz-URL: qmde.de/124914
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Masked Singer»: Katrin Müller-Hohenstein war ein Schwein!nächster ArtikelRTL nimmt Sachsens Polizei unter die Lupe
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Dale Watson mit neuem Album
"The Memphians" - das neue Album von Dale Watson wird rein instrumental. Die Idee und Inspiration für die Titel des neuen Albums fand Dale Watson n... » mehr

Werbung