US-Fernsehen

«Nancy Drew»-Ableger: Tian Richards spielt die Hauptrolle

von

CBS Studios haben den Hauptdarsteller für «Tom Swift» gefunden.

Das Branchenblatt ‚Variety‘ hat erfahren, dass Tian Richards die Titelrolle für das «Nancy Drew»-Spin-Off «Tom Swift» bekommen hat. Richards wird seinen ersten Auftritt als Swift in einer kommenden «Nancy Drew»-Episode haben. Sollte die eigenständige «Tom Swift»-Serie dann grünes Licht von The CW erhalten, würde er die Hauptrolle übernehmen.

Die eigenständige Serie würde dem titelgebenden schwarzen, schwulen, milliardenschweren Erfinder folgen, der nach dem schockierenden Verschwinden seines Vaters in eine Welt der Science-Fiction-Verschwörung und unerklärlicher Phänomene gestoßen wird. Er begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit und lässt dabei die Annehmlichkeiten seines gewohnten, wohlhabenden Lebensstils hinter sich, während er gleichzeitig darum kämpft, einer Gruppe von Illuminaten einen Schritt voraus zu sein, die ihn unbedingt aufhalten will.

Melinda Hsu Taylor, Noga Landau haben das Projekt mit Cameron Johnson entwickelt. Josh Schwartz, Stephanie Savage und Lis Rowinski werden als ausführende Produzenten fungieren. Erneut wird CBS Studios das Projekt herstellen.


Mehr zum Thema... Nancy Drew Tom Swift
Kurz-URL: qmde.de/124386
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Blacklist»: NBC bestellt Staffel neunnächster Artikel«Serial» geht als Miniserie bei HBO weiter
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Reba McEntire dreht zwei neue Lifetime-Filme
Reba McEntire darf sich über ein Comeback bei Lifetime. Bestätigt sind bisher zwei Filme mit Reba McEntire, wobei einer davon wohl bereits im Herbs... » mehr

Werbung