Primetime-Check

Montag, 9. November 2020

von

Wie stark war «Bauer sucht Frau»? Wie schlugen sich «Die Simpsons» bei ProSieben?


5,06 Millionen Zuschauer ab drei Jahren verfolgten am Montag «Das Unwort» im ZDF, das mit dem Film 15,3 Prozent Marktanteil einfuhr. Beim jungen Publikum waren 0,68 Millionen Zuschauer dabei, der Marktanteil lag bei 7,3 Prozent. Mit der Dokumentation «Hey, ich bin Jude!» sicherte man sich ab 21.40 Uhr noch 2,48 Millionen Zuschauer bei 8,7 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 5,5 Prozent Marktanteil generiert.

Das Erste startete mit «Heilpraktiker: Quacksalber oder sanfte Alternative?» in den Abend. Die Doku erreichte 2,69 Millionen Zuschauer, ehe «Hart aber fair» auf 3,33 Millionen Zuschauer kam. Die Marktanteile lagen beim Gesamtpublikum bei 8,0 und 10,7 Prozent, bei den jungen Zuschauern fuhr man 7,8 sowie 8,5 Prozent ein. Deutlich erfolgreicher war RTL mit «Bauer sucht Frau», das von 5,25 Millionen Zuschauern gesehen wurde. Die Sendung fuhr 16,3 Prozent Marktanteil ein. In der Zielgruppe standen 19,2 Prozent Marktanteil auf der Uhr, insgesamt wurden 1,74 Millionen Zuschauer verbucht.

«Lebensretter hautnah – Wenn jede Sekunde zählt» lockte 1,16 Millionen Zuschauer zu Sat.1, bei den Umworbenen ergatterte man 6,8 Prozent. «Goodbye Deutschland! Die Auswanderer» brachten VOX 1,31 Millionen Zuschauer, ehe «Caro & Andreas – 4 Fäuste für Mallorca» auf 1,14 Millionen kam. Bei den Umworbenen fuhren die Sendungen 7,1 und 7,2 Prozent Marktanteil ein.

Zwei neue «Simpsons»-Geschichten sorgten für 9,1 und 9,7 Prozent bei ProSieben, die Gesamtreichweite lag bei 1,04 und 1,06 Millionen. Es folgten vier Wiederholungen von «The Big Bang Theory», die auf 0,83, 0,86, 0,74 und 0,79 Millionen Zuschauer kamen. Bei den Umworbenen fuhr man 8,2, 8,5, 7,0, und 9,5 Prozent Marktanteil ein.

«Armes Deutschland – Deine Kinder» brachte RTLZWEI 0,86 Millionen Zuschauer, bei den 14- bis 49-Jährigen sorgte man mit der Sendung für 5,9 Prozent Marktanteil. Kabel Eins erreichte mit «Auf der Jagd» 1,44 Millionen Zuschauer und 4,9 Prozent bei den jungen Leuten.


© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/122592
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDF startet stark in den Rassismus-Abendnächster Artikel«Game of Thrones»-Star Kristofer Hivju im neuen Crime-Drama «Twin»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jamie O'Hara ist tot
Grammy-Gewinner Jamie O'Hara starb im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Der Songschreiber Jamie O'Hara, dessen bekanntester ... » mehr

Werbung