TV-News

Namhaft: Armin Rohde für «Club der roten Bänder»-Ableger gecastet

von   |  1 Kommentar

Die Produktion der TV Now/VOX-Serie «Tonis Welt» läuft an. Elena Senft hat die Bücher der Serie aus dem Hause Bantry Bay beigesteuert.

Corona

Die Produktion findet unter Einhaltung aller Coronaregeln statt. Dass die vier Hauptdarsteller, etwa im auch für diesen Artikel verwendeten Pressebild, so eng beieinander stehen, ist möglich, weil alle vier auf Covid-19 untersucht wurden und die Tests negativ ausfielen.
Die Mediengruppe RTL Deutschland setzt in der anstehenden Fernsehsaison 20/21 ganz massiv auf neue Serienprojekte. TV Now, der Mainstreamer der Mediengruppe, wird elf neue Serienformate an den Start bringen – dazu gehört auch der Ableger von «Club der roten Bänder», der auf den Namen «Tonis Welt» hört. Die Produktionsarbeiten der ersten Staffel haben nun begonnen – und TV Now und VOX (dort wird die Serie verzögert im Free-TV laufen) haben erste Details bekanntgegeben. Elena Senft («Labaule & Erben») hat acht Episoden geschrieben, die nun in Köln und Umgebung von Felix Ahrens und Felix Binder umgesetzt werden. Produktionsfirma ist – wie auch beim Original – Bantry Bay (Produzentin: Gerda Müller).

Welche Geschichte wird im Spin-Off erzählt? Toni (Ivo Kortlang), der Asperger-Autist ist, und Valerie (die aus «Ostwind» bekannte Amber Bongard), die das Tourette-Syndrom hat, sind seit über einem Jahr ein glückliches Paar. Als Valeries Oma stirbt, stehen die beiden jedoch vor der großen Entscheidung, das renovierungsbedürftige Haus der Großmutter auf dem Dorf zu kaufen und ein neues Leben zu beginnen. Ein Leben, in dem sich der spleenige, gewohnheitsliebende Toni nicht an gelernten Strukturen festhalten kann, sondern ganz auf sich und seinen eigenwilligen Charme gestellt ist. Toni ist fest entschlossen, Valerie zu beweisen, dass er nicht nur der Mann für ein gemeinsames Haus, sondern für ein ganzes gemeinsames Leben ist.

In weiteren Hauptrollen sind namhafte Schauspieler zu sehen – etwa Armin Rohde als ‚griesgrämigster Chef‘ aller Zeiten. Rohde spielt Dr. Alfred Schmieta. Auch «Heldt»-Hauptdarsteller Kai Schumann mischt in der neuen Serie mit. TV Now und VOX gaben keinen Hinweis darauf, in welchem Zeitraum die Serie ungefähr ausgestrahlt wird. Fest steht nur, dass diese Bestandteil der neuen Fernsehsaison wird.

Kurz-URL: qmde.de/120621
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Schwiegertochter gesucht»nächster Artikel«Tell Me a Story»: TV Now reicht Staffel zwei nach
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
TwistedAngel
13.08.2020 19:29 Uhr 1
Was ist denn mit Tonis Opa?!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

Nashville Live-Show wird verschoben
"Nashville Live!" kommt erst 2021 nach Deutschland und in die Schweiz. Die Deutschland-Tournee von NASHVILLE LIVE!, die ursprünglich vom 06. Novemb... » mehr

Werbung