US-Fernsehen

Marlon Wayans schließt Deal mit HBO Max

von

Zunächst wird er nur ein einstündiges Stand-Up-Special moderieren.

Der Komiker Marlon Wayans hat einen Vertrag mit dem Streamingdienst HBO Max geschlossen, das zunächst ein einstündiges Stand-Up-Special sowie ein Multi-Act-Special vorsehen wird. Im Rahmen seines Vertrages wird er aber auch fiktionale und non-fiktionale für den jungen Dienst entwickeln. Das erste Projekt mit Drehbuch im Rahmen des Kontraktes trägt den Titel «Book of Marlon». In der von Rick Alvarez mitgeschriebenen halbstündigen Sitcom wird Wayans eine fiktionale Version von sich selbst zu spielen.

„Ich freue mich darauf, mit HBO Max ins Geschäft zu kommen“, teilte Wayans mit. „Rick und ich hatten viel Erfolg im Streaming-Bereich und freuen uns darauf, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das sich ebenso darauf freut, mit uns zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns darauf, beide Marken zu einem schnellen und internationalen Wachstum zu verhalfen. HBO Max ist ein großartiger Ort, um unsere Mission fortzusetzen, den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.“

Bereits seit 21 Jahren arbeiten Wayans und Alvarez zusammen, vor Kurzem gründeten sie Ugly Baby Productions. Gemeinsam haben sie schon zahlreiche Filme und Serien produziert. „Marlon ist eine ‚dreifache Bedrohung‘ mit einem beeindruckenden Lebenslauf, der sein schauspielerisches Talent und seine komödiantischen Fähigkeiten unterstreicht“, so Suzanna Makkos, Executive Vice President of Original Comedy and Animation von HBO.

Kurz-URL: qmde.de/119363
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Wo noch niemand war»: Wie Disney+ «Die Eiskönigin II» in ein völlig neues Licht rücktnächster ArtikelNach acht Episoden: «Council of Dads» abgesetzt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung