Quotennews

«Let’s Glow» macht VOX auch in Woche zwei nicht glücklich

von

Die Make-Up-Challenge hat es sich inzwischen in Bereichen klar unter Senderschnitt bequem gemacht.

Ob VOX schon eine Rückkehr des Stammformats um 16 Uhr, also von «4 Hochzeiten und eine Traumreise», herbeisehnt? Ersatz «Let’s Glow», die einstündige Make-Up-Challenge, weiß jedenfalls kaum zu überzeugen. Am Mittwoch kam die Produktion nicht über 4,9 Prozent Marktanteil bei den klassisch Umworbenen hinaus und landete somit klar unterhalb der Sendernorm der Kölner. Nur 0,37 Millionen Menschen schauten zu. Immerhin – das waren je 0,09 Millionen mehr als am Rosenmontag und am Faschingsdienstag, als sich die Sendung mit nur 4,3 und 5,1 Prozent in der klassischen Zielgruppe ebenfalls schon schwer tat.

Acht Episoden des Formats hat VOX bislang in seinem Nachmittags-Programm ausgestrahlt. Auf einen überdurchschnittlichen Marktanteil kamen davon drei Stück – alle in der ersten Woche, teils aber mit wirklich schönen über neun Prozent. Wohin also geht die Reise in den noch ausstehenden zweieinhalb Wochen?

Die Frage stellt sich ein kleines bisschen auch bei der 15-Uhr-«Shopping Queen», die längst von alten Rekordwerten entfernt ist. Am Mittwoch reichte es für das Styling-Format für 6,3 Prozent bei den Umworbenen – kein herausragender Wert. 0,60 Millionen Menschen sahen die Produktion aus dem Hause Constantin Entertainment. Was lief gut in der VOX-Daytime? Auf 7,5 Prozent kam «Zwischen Tüll und Tränen» um 17 Uhr, im Morgenprogramm schaffte es die 5.45-Uhr-Folge vom amerikanischen «CSI: NY» auf 8,7 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/116207
Finde ich...
super
schade
20 %
80 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRebecca Breeds wird «Clarice»-Hauptdarstellerinnächster Artikel«Der Bachelor»: Mit Dream(date)-Quoten ins Finale
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung