US-Fernsehen

Steve Martin dreht für Hulu

von

Außerdem schnappte sich der Streaminganbieter drei Formate von DreamWorks Animation.

Der US-amerikanische Streamingdienst Hulu hat Steve Martin und Martin Short für eine neue True-Crime-Comedy unter Vertrag genommen. Das Format, das noch keinen Titel hat, handelt von drei Fremden, die ihre Leidenschaft von wahren Verbrechen teilen und sich plötzlich in einem davon wiederfinden. Zu den Produzenten gehören unter anderem «This Is Us»-Mastermind Dan Fogelman, Twientieth Century Fox Television produziert den Stoff.

Hulu unterschrieb auch einen Deal mit DreamWorks Animation. Bereits drei Projekte werden bei dem Anbieter landen. «Madagascar: A Little Wild» zeigt Alex den Löwen, Marty das Zebra, Melman die Giraffe und Gloria das Nilpferd als Kinder. «TrollsTopia», das auf dem «Trolls»-Franchise basiert, folgt Poppy und anderen Charakteren aus dem kommenden Spielfilm «Trolls World Tour».

«The Mighty Ones» spielt in einem Hinterhof, in dem heimlich winzige Wesen leben. Sie halten die Menschen für Götter.

Kurz-URL: qmde.de/115185
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Grown-ish» und «Good Trouble» gehen bei Freeform weiternächster Artikel«Wu-Tang» und «Dollface» gehen bei Hulu weiter
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung