Quotennews

Durchaus geglückte Rückkehr für «Ladies Night»

von

«Ladies Night» bleibt zwar unter dem Senderschnitt, gleichzeitig fährt die Comedyshow aber ihre besten Zahlen seit längerer Zeit ein.

Freude auf niedrigem Quotenniveau ist angebracht: Am Donnerstagabend kehrte «Ladies Night» auf die Mattscheiben zurück. Mit 0,27 Millionen 14- bis 49-Jährigen kamen ab 22.45 Uhr mäßige 5,8 Prozent Marktanteil zusammen – dies ist die beste Quote des Formats beim jungen Publikum seit Herbst 2018. Gegenüber der bislang letzten Ausgabe, ausgestrahlt am 19. September dieses Jahres, wurden 1,7 Prozentpunkte gewonnen. Dennoch bleibt das Format unterhalb des Senderschnitts.

Selbiges gilt für das Gesamtpublikum: Mit 8,6 Prozent Marktanteil wurden diesen Donnerstagabend nur mäßige Zahlen erreicht. Dennoch darf man sich im Ersten freuen, da auch hier alle Ausgaben seit Oktober 2018 geschlagen wurden. 1,51 Millionen Menschen schauten rein.

Ein «Tagesthemen Extra» verbesserte sich ab 23.30 Uhr auf mäßige 9,5 Prozent bei allen und sehr gute 7,3 Prozent bei den Jüngeren. «Mittermeier!» sank ab 23.45 Uhr wiederum auf magere 6,7 Prozent insgesamt und maue 4,9 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum. 0,68 Millionen Comedyfans schauten insgesamt rein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/114378
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Little America»: Neue Staffel vor Serienstart nächster Artikel«Lord of the Rings»: Will Poulter ist raus
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Chase Rice ließ die Herzen im Hamburger Mojo Club höherschlagen
Ein Überragender Auftakt - Chase Rice glänzte auf seiner ersten Deutschland-Tournee. Für die deutschen Country Music-Fans hat das Warten ein Ende -... » mehr

Werbung