TV-News

Die letzte Strecke: ProSieben Fun macht Platz für die finalen «Star»-Folgen

von

Anfang 2020 kommen die abschließenden Folgen des Musikdramas «Star» ins deutsche Fernsehen.

Im US-Fernsehen ist «Star» bereits im Mai dieses Jahres zu Ende gegangen, nun steht auch fest, wann das Musikdrama des «Empire»-Schöpfers Lee Daniels im deutschen Fernsehen seinen Abschluss findet: Der Pay-TV-Sender ProSieben Fun zeigt die hierzulande noch ausstehenden Folgen ab Anfang 2020 ausstrahlen. Die fehlenden zehn Episoden werden ab dem 2. Januar wöchentlich um 20.15 Uhr gezeigt.

«Star» machte diesen Sommer ein arges Hin und Her durch: Nach der Absetzung durch den «Star»-Heimatsender FOX wurden Branchenberichte laut, dass diverse kleinere Kabelsender das Drama fortführen könnten. Doch dann gab Lee Daniels bekannt, dass er keine neue Senderheimat für «Star» gefunden hat. Wenige Tage später teilte Daniels aber mit, wenigstens einen zweistündigen Film zu planen, in dem die «Star»-Handlungsfäden beendet werden.

Die Hauptrollen übernehmen Jude Demorest, Brittany O'Grady und Ryan Destiny. Lee Daniels, Tom Donaghy, Pamela Oas Williams, Effie Brown, Karin Gist und Jason Richman waren Executive Producer der Serie.

Kurz-URL: qmde.de/114363
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPierce Brosnan singt wieder: Sony heuert ihn für «Cinderella»-Musical annächster Artikel«The Masked Singer»: Zurück im Zweistelligen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

Truck Stop Konzert online live
Truck Stop gibt am 17. Oktober 2020 um 20:00 Uhr ihr erstes Livestream-Konzert. "Die Sehnsucht zu unseren Fans treibt uns an. Wir haben hin und her... » mehr

Werbung