Trailerschau

Doppelt hält besser

von   |  1 Kommentar

Engel, Zombies, Bäume und sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr viele Tiere.

«Hustlers»
Deutscher Start: 28. November 2019


Eine Crew versierter Stripclub-Tänzerinnen dreht den Spieß um und nimmt lieber ihre machtverwöhnte männliche Wall Street-Klientel aus, als sich von ihnen ausnutzen zu lassen.

«Die fantastische Reise des Dr. Dolittle»
Deutscher Start: 30. Januar 2020


Superstar Robert Downey Junior spielt in diesem Film die legendäre Kinderbuchfigur eines Arztes, der mit den Tieren sprechen kann.

«3 Engel für Charlie»
Deutscher Start: 2. Januar 2020


Elizabeth Banks bringt die nächste Generation Engel auf die Kinoleinwand: Kristen Stewart, Naomi Scott und Ella Balinska – wie immer im Dienst des mysteriösen Charles Townsend. Schon seit jeher sind Charlies Engel mit ihren Fähigkeiten in Sachen Sicherheit und Ermittlungsarbeit für private Klienten im Einsatz. Mit der Expansion der Townsend Agency sind die smartesten, furchtlosesten und bestens ausgebildeten Frauen nun auf internationaler Ebene unterwegs. Mehrere Engel-Teams, die von verschiedenen Vermittlern geleitet werden, übernehmen weltweit die härtesten Jobs. Als ein junger System-Ingenieur Details über eine gefährliche Technologie preisgibt, müssen sich die Engel auf eine Mission begeben, bei der sie sogar ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen müssen, um uns alle zu beschützen.

«Zombieland: Doppelt hält besser»
Deutscher Start: 7. November 2019


10 Jahre nach «Zombieland», dem vom Überraschungshit zum Kultfilm avancierten Horrorspaß, vereinen Regisseur Ruben Fleischer («Venom») und die Drehbuchautoren Rhett Reese und Paul Wernick («Deadpool») ihre Hauptdarsteller Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Abigail Breslin und Emma Stone für eine langerwartete Fortsetzung vor der Kamera.

«Das geheime Leben der Bäume»
Deutscher Start: 23. Januar 2020


Der Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er wissenschaftliche Erkenntnisse ebenso heran wie seinen großen Erfahrungsschatz im Umgang mit dem Wald. Er ermöglicht uns eine neue Begegnung mit Bäumen, die dringend notwendig ist. Denn was wir heute Wald nennen, ist längst nur noch eine grüne Kulisse der Holzwirtschaft und Wohlleben kämpft für die Rückkehr des Urwalds. Eine dokumentarische Entdeckungsreise zu den letzten Geheimnissen vor unserer Haustür mit spektakulären Naturfilm-Sequenzen und ungesehenen Wald-Bildern.

Kurz-URL: qmde.de/112969
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas “Fortnite Ende”!? Epics gewagt genialer Marketing-Schachzugnächster ArtikelÜberraschung(shit?): «Bless the Harts» langfristig bei FOX
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
19.10.2019 17:27 Uhr 1
Ich mag Bäume total gerne!! Mal sehen, ob ich mir diese Doku dann im Kino oder doch zuhause angucken werde.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

James Barker Band live in München
Energiegeladener Start der James Barker Band in die Deutschland-Tournee. Die Performance der fünf Musiker aus Kanada begeisterte das Publikum des r... » mehr

Werbung